Interessanter Artikel über das MAD Magazin

Lest den wirklich interessanten Artikel von Christian Platz auf kult.ch!

MAD WURDE ERFUNDEN, UM DAS BEWUSSTSEIN VON KINDERN ZU KORRUMPIEREN

Auszug:

Keiner hat wohl mehr Beiträge für MAD gemacht als Al Jaffee. Der Cartoonist aus Savannah, Georgia, Jahrgang 1921 – ja, er lebt noch -, war ab 1955 mit an Bord. Und er ist auch heute dabei. Er gestaltet nach wie vor die Faltblätter, die auf dem Rücken der Magazine entzücken: Ein scheinbar unschuldiges Bild wird, so du es zweimal korrekt faltest, zu einer schonungslosen Offenbarung dessen, was hinter dem Image steckt, Idylle wird zu Hölle, wichtig wird lächerlich; Lüge wird Wahrheit.

Den vollständigen Artikel gibt es hier: http://kult.ch/2014/05/12/mad-wurde-erfunden-um-das-bewusstsein-von-kindern-zu-korrumpieren/