Sammlerpreise

Was sind meine MAD Hefte wert?

Deutschland

Die Wertetabellen und Auflagenzahlen findet ihr auf Reto’s MAD Seite www.madorama.de

USA

Für die Übersee Hefte hält Doug Gilford die neuesten Wertetabellen auf seiner Seite für euch bereit:

Hier noch ein paar Grading Definitions auf deutsch:

Near Mint:

Diese Bezeichnung verdient nur ein Heft welches nahezu perfekt ist.

-Keine Eselsohren oder Falten.

-Einbandrisse nur bis 1,5mm.

-Nur winzige Defekte die mit beim Drucken des Heftes entstanden sind, zählen zu den Ausnahmen.

-Das Cover muss glatt, ohne jegliche Fehler sein.

-Die Farbe auf dem Cover muss glänzen, reflektieren und nicht verblasst sein.

-Ecken sind scharf und gerade geschnitten, ganz leichte Abstumpfungen sind erlaubt.

-Die Heftklammern sind nicht verbogen oder verrostet.

-Das Cover ist zentriert und verdeckt die inneren Seiten vollständig.

-Das Papier ist geschmeidig und wie neu.

-Die Rückseite ist glatt und straff.

Fine:

Eine überdurchschnittliche Ausgabe, die kleinere Abnutzungen zeigt, aber noch relativ glatt, sauber und mit keinen signifikanten Rissen oder anderen ernsthaften Fehlern versehen ist. Auf das Auge wirkt das Heft, im Grunde von ganz leichten Oberflächenabnutzungen und sehr leichten Rückseitenrisse, leicht in der Qualität abgenommen zu haben. Ein FINE Mad Heft sieht aus wie ein paar mal gelesen und mittelmässig behandelt. Die Reflektierbarkeit der Farbe kann ein bißchen abgenommen haben. Trotzdem ist das Heft sehr sammelwürdig. Seiten dürfen vergilbt sein. Sie sollten geschmeidig seien und nicht spröde.

Good:

In diesem Zustand muss es alle Covers und Seiten haben, fehlende kleine Stücke aus dem Inneren des Heftes sind erlaubt; das größte fehlende Stück auf den Titelblättern darf nicht größer als 0,8mm sein. Es darf ein wenig verknittert, verwühlt, abgenutzt oder fleckig sein. Auch darf ein 5 cm Riss auf der Rückseite vorhanden sein, das Heft sollte aber trotzdem komplett lesbar sein. Oft ist die Papierqualität sehr schlecht, sie darf aber nicht spröde sein. Die Reflektierbarkeit der Farbe auf dem Cover kann sehr schlecht oder in manchen Fällen ganz fehlen. Der GOOD Zustand darf eine große Ansammlung von Fehlern besitzen, aber es sollte seine grundlegende strukturelle Integrität behalten.

2 Antworten

  1. Theodor
    Theodor 16. April 2014 at 11:51 |

    … oder hier auf comicsvalue.com Auktionsresultate nachschauen:
    http://bit.ly/1mbMHXR

    Reply
  2. Theodor
    Theodor 16. April 2014 at 11:53 |

    bzw. hier die Startseite: http://www.comicsvalue.com

    Reply

Eine Antwort hinterlassen


+ neun = 17