Forum

Lebenslauf
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Lebenslauf

91 Beiträge
7 Benutzer
0 Reactions
77 K Ansichten
LinkesPack
(@linkespack)
Beiträge: 2464
Noble Member
 

Heute nicht mehr ... vielleicht morgen :lol: :lol: :lol:

nachdem für dich gestern heute morgen istn warte ich auf ein posting :lol:

SchwarZ WeisS SinD UnserE FarbeN
SchwarZ WeisS jA DaS SinD WiR!

4EveR SK SturM!

 
Veröffentlicht : 14/09/2005 10:10 pm
Mister X
(@mister-x)
Beiträge: 718
Honorable Member
 

er meinte ja nur vielleicht

Als Gott mich erschuf wollte er angeben.

 
Veröffentlicht : 22/12/2005 9:43 pm
RETO
 RETO
(@reto)
Beiträge: 4021
Famed Member
Themenstarter
 

Am 23.03. des Jahres 1970 n.Chr. kam ich um 02.19 Uhr in Hamburg zur Welt .
Bis zum 5. Lebensjahr lebte ich so vor mir hin , ohne nennenswerte Vorkommnisse.
Mit 5 in den Kindergarten , wo mir ein Mädchen aus Wut auf mich , einen Bleistift in die Rübe rammte. Zum Glück blieben keine bleibenden Schäden. ( Oder doch ? ) :|
Einschulung mit 6 !
1. Umzug mit 7 !
Hier hatte ich zum ersten Mal richtigen "Kontakt" mit Lehrern. Wütig wie ich war , biss ich einem Lehrer (stellvertretenden Dikektor) in die rechte Hand. Nunja , was mischte er sich auch in meine internen Angelegenheiten mit einem aus der 8. Klasse !
Mein Bruder , mittlerweile auch schon 41 , ging auch auf diese Einrichtung. Ich ging Ihm und Seinen Freunden regelmässig auf die Nerven. Das Ende vom Lied war , das sie mich kopfüber in den Mülleimer stopften. Das hat mich aber nicht abgeschreckt.
Nach einer weiteren Auseinandersetzung , diese häuften sich zunehmend :oops: , mischte sich ein Lehrer ein , der mich zum Rektor zerren wollte. Nachdem ich mich erfolgreich den Zugriff erwähren konnte , flog ein gerade da dumm rumstehender Stuhl in Richtung des Lehrers , welcher gerade noch ausweichen konnte. Diese Aktion war eindeutig zuviel. Ich flog , nachdem ich schon diverse Abmahnungen hatte , auch wegen Wiederholtenmale Störens im Unterricht , endgültig von der Schule.
2. Umzug ins selbst gebaute Haus in Büchen (2.5 km v.d. ehem. DDR - Grenze weg )
Hier verlief eigentlich alles ruhig , bis ich einem laufenden Jungen ein Bein stellte . 2 Wochen Nachsitzen. Sowas prägt einen jungen Menschen. :lol:
Nach einem Herzenfakt meines Vaters , verlor er seine Arbeit , und wir konnten die Raten des Hauskredits nicht weiter zahlen . Das Haus wurde zwangversteigert.
Also Umzug 3 nach Hamburg
Wir schreiben das Jahr 1984 n.Chr.
Hier machte ich Bekannschaft mit einem Typen , der hatte psyische Defizite. (Stress mit seiner Mutter u.s.w.) Ich nahm mich seiner an , und war danach sein einzigster Freund , und ich war der einzigste der mit Ihm Klar kam. Nachdem einige Mitschüler meinten , Ihm auf den §ack zu gehen , musste ich es mal klarstellen. Ich ging nicht immer als Sieger vom Hof. Die meisten von Ihnen waren Türken. ( 25 Mitschüler , davon ca. 12 Türken ) Meine schulischen Leistungen besserten sich zusehend.
Hauptschulabschluss mit Durchschnitt 2 ( Schweiz 5 )
Lehrstelle als Gas -und Wasserinstallateur ( Klempner ) nach nur 3 Anfragen. (1986)
2. Mal in der praktischen Prüfung durchgefallen.
Anschl. vom Arbeitsamt die Möglichkeit erhalten , den Gesellenbrief doch noch zumachen. Was soll ich sagen , GESCHAFT !
4 Monate später Einberufungsbefehl zur Bundeswehr.
Ich diente im " 3. Jägerbatallion 511 in Flensburg " !
Da ich eigentlich ungeeignet war , durch meine gazellenhafte Gestalt (oder wie heisst das Tier mit dem Rüssel ? ) , war meine hauptsächtliche Tätigkeit das Ausgeben von Geräten zur Verwendung bei Manövern.
Auch Schreibstube war meine Aufgabe. Desweiteren durfte ich auch oft Wache schieben.
Kurz vor Schluss durften wir als erste deutsche , nach dem 2.WK , nach England , wo wir gemeinsame Manöver machten. Mein Aufgabe hier : Versorgung ! Mit dem Buggy immer in den Ort einkaufen. ( LINKSVERKEHR , AAAHHH ! )
Eines Tags gingen wir in diesen Ort , und soffen uns die Birne zu. Öffentlich. In England strickt VERBOTEN. Hier hatten wir das erste Mal Kontakt mit Einheimischen ! :lol: Noch ein Besuch beim "Stonehenge" und anschl. Tagesausflug nach London. Dort durften wir als erste PRIVAT Personen in den Buckingham Palace . Ausserdem hatten wir die Ehre , INNERHALB der Kaserne die Wachablösung mitzuerleben. Der Besuch in dem Tower , mit den Kronjuwellen und der Raben , ist Pflicht .
Nach der BW , Anstellung bei einer Personalleasingfirma. Von dort hatte ich die Möglichkeit bekommen einen "normalen" Arbeitsplatz zu bekommen. Dieses passierte auch. Die Firma , wo ich nun fest angestellt war , hatte Ihren Sitz mitten auf St. Pauli . 50m von der Reeperbahn entfernt. Unsere Kunden waren u.a. die HERBERTSTR. (lechz)
Nachdem meinem Chef eine Ader im Kopf platzte , und er in Koma fiel , wusste ich , das ich arbeitslos werde. Noch nicht mal 2 Monate später war es auch soweit ( Nach 6,5 Jahren )
Obwohl er wieder halbwegs genesen war , schloss der die Firma !
Nach 10 Wochen , kam ich bei der Firma , wo mittlerweile mein Bruder war , unter. Nun bin ich Arbeitslos , da mir wegen Arbeitsmangels gekündigt wurde ! So hatte ich Zeit ein klein wenig zu schreiben.

LEBENSLAUF Fortsetzung
Nach dem ich nun da raus geflogen war hatte ich das Glück in der Zeitarbeitsfirma in der ich damals als erstes war , wieder unter zukommen ... nach 6 Monaten war da dann auch wieder Wetterbedingt feierabend. Im Wochenblatt ( Eine hamburgische Wochenzeiotung die kostenlos in die Haushalte verteilt wird ) stand eine Anzeige...also beworben und dann auch genommen...in den knapp 6 Monaten war ich 4 zu Hause...eigentlich nicht schlimm , da die Wartezeit ja bezahlt wird...aber ich will arbeiten...naja nach einigen Zoff mit meiner "Sach"bearbeiterin habe ich mich geeinigt getrennte Wege zu gehen... allerdings nicht noch ein Dämpfer von denen mitzubekommen... die haben einfach so aus dem Luftraum herraus mir 7 Tage nicht bezahlt... naja also musste ich sie vor dem Arbeitsgericht zerren...da erfuhr ich das das Unternehmen Pleite ist und Insolvenz beanttragt hatte...aber nach 4 1/2 Monaten hatte ich dann doch noch mein Geld bekommen...Zwischen zeitlich war ich wieder in der Firma untergekommen die ich am Anfang erwähnte... nun ist wieder Winter und ich bin abermals Arbeitslos... aber ich hoffe das es doch noch schöne Weihnachten für mich werden...
Viel ist in dieser Zeit zwischen dem 1.Teil des Lebenslauf und diesem hier nicht passiert... irgentwie stragniert meiin Leben...ich benötige dringends neuen , wie heisst das so neudeutsch , Spirit... neuen Antrieb ...
:?

Auf jeden Fall allen die noch hier sind...
FROHE WEIHNACHTEN UND EIN SCHÖNEN RUTSCH INS JAHR 2007

http://www.madorama.de MAD - MAGAZIN FAN - WEBSITE

***FC St. Pauli***

 
Veröffentlicht : 15/12/2006 11:16 pm
>molotow<
(@molotow_1570361034)
Beiträge: 213
Estimable Member
 

so hier issa

ich wurde am 13.10.1987 in Niedersachsen geboren und bin demnach 19 jahre alt

ich verbrachte meine jugend in meiner heimat Niedersachesn , wuchs dort auf ,ging zum, kindergarte und zur grundschule.
schon im kindergarten bildete ich freundschaften fuers leben.
mit 6 wurde ich dann in die grundschule eingeschult. ich bin mit den gleichen leuten (auch ein paar neue ) in die klasse oder parallel klasse gekommen
bis zu 4 klasse war auch demnach das leben nicht interessant.keine große erfahrungen.
dann kam der krasse wechsel auf die os! ich kannte keine person aus der klasse.
dazu kam noch die fremdsprache latein ...!doch das schlimmste war mir immer am naechsten
mein klassen lehrer. es hoert sich an wie die geschichte von jedem wenn man das hoert we jemand was ueber sein klassen lehrer sagt
aber dieser kerl war anders. er hatte das talent mich und ein paar neue freunde, die ich mir angeeignet hatte, zu schikanieren und zu demuetigen
.. es kam soweit das er einen jungen schlug und das zur anzeige gebracht wurde ... 3 monate spaeter war ich kronzeuge weil ich neben dem junge saß!
er wurde aber nicht bestraft
gerade nochmal so davon gekommen.nach diesen 2 os jahren in der ich doch auch schoene momente wie die erste liebe hatte wechseltet ich auf ein altsprachliches
gym. von anfang an lief es besser wie in meiner alten schule.ich verbesserte mich in manchen faechern sogar .. doch dieser gluecksmoment sollte nich lange halten,
denn schon im naechsten jahr stellte eine frau mein leben auf den kopf.
es war laura.
laura war so schoen das mir nichts anderes durch den kopf ging .ich ließ die schule haengen nachdem ich eine harte abfuhr von ihr bkam
stand in einigen faechern auf 5 oder schlechter (das war so in der achten klasse ).
ich kam einfach nicht mehr auf einen gruenen zweig in meinem leben.dauernd gespraeche mit meinen lehrern.
so brauchte ich ein hobby was mich ablenkte so bildete sich .. ein weiterer zweig meines so jungem lebens.
graffiti war fuer mich geboren.es wuerde zu lange dauern um die geschichten die damit zu tun haben zu erzaehlen.
es waren schoene und einzigartige erlebnise die die freundschaften vom kindergarten unendlich staerke gaben da die leute mit beteiligt waren.
ich war in der schule wieder normalisiert das leben komnnte weiter gehen.. laura ... jaa laura das wollte nicht aus dem kopf
aber ich ließ mir nichts anmerken.. und somit kam der faszienierensde tag meines damligen lebens
laura kam an meine seite und wir kamen zusammen.
es war eine 2 jahre beziehung die mich immer noch an freude erinnert als wir uns trennten war es auch sehr friedlich
denn beide (sie und ich ) wussten das es nicht das wahre war. blieben aber gute freunde.
in der zeiit war ich auch in der neunten klasse . so verblieben die letzen jahre bis zum abi im stillen
es kamen noch einige sachen die mich praegten..
ein freund aus dem kindergarten starb bei einem autounfall.
dieses ereignis schlug mich hart in die rippen. um ehrlich zu sein bin ich bis jetzt noch nicht darueber hinweg .
aber ich will auch andere sachen erzaehlen .
bei der musterung beim bund:

bei der musteriung ist es so das sie deinen koerper checken und so
also ich dahin
dann so die ueblichen sachen bis er sagt :
ja aeh ich wuerde dann gerne ihren sack unter suchen ... ich so : watt ???
naja ich also hose runter und der packt an den sack und sagt jetz mal husten
ich habe gehustet... er macht ein denkliches gesicht ... holt ne mini maglite und packt die untern sack
und der sack war derbst am leuchten ... nur meinte er ploetzlich : ja sie haben ne krampfader am sack!!!!
ich war geschockt ging zum arzt und der hat die rausgeholt und an der sackhaut veroedet...
das wars dann auch... =D

ich wurde nicht eingezogen.

keine ahnung warum
aber ein tipp fuer alle die zur musterung muessen ! ihr muesst euch kurz bevor ihr den raum betretet euch derbst in die hose $sche!ssen
das is todsicher....

naja egal
wie gesagt deumel ich mein leben vor mir hin und versuche das beste zu reißen
das wars

mfg

eXtrem.Terrors || THE ULTI CS CLAN

www.madmag.de
www.counter-strike.net
www.extrem-terrors.de.ki

 
Veröffentlicht : 14/01/2007 3:54 pm
RETO
 RETO
(@reto)
Beiträge: 4021
Famed Member
Themenstarter
 

Du wurdset nicht genommen , wegen deinem Sack... :lol: :lol:
Sei doch froh das die dich nicht nahmen... :D :D

http://www.madorama.de MAD - MAGAZIN FAN - WEBSITE

***FC St. Pauli***

 
Veröffentlicht : 14/01/2007 8:06 pm
>molotow<
(@molotow_1570361034)
Beiträge: 213
Estimable Member
 

ddiese antwort hatte ich mir noicth auf mein bemuehen erhofft

eXtrem.Terrors || THE ULTI CS CLAN

www.madmag.de
www.counter-strike.net
www.extrem-terrors.de.ki

 
Veröffentlicht : 14/01/2007 11:54 pm
RETO
 RETO
(@reto)
Beiträge: 4021
Famed Member
Themenstarter
 

Sorry... bin Schwanz gesteuert...ich denke nur an Sex und Genitalien :lol: :lol: :lol:

Naja...hast ja schon einiges hinter dir...besonders das mit deinem Schulkolegen...sowas hab ich zu Glück noch nicht erlebt :( :?

Wo genau in Niedersachsen wohnst du ? ( kannst ja per PN sagen...wenn du willst ) :wink:

Die Lehrer sind alle ein wenig nervös...früher in der Klasse meines Bruder war auch so ein schläger lehrer...der hat mit Holzschuhen und Schlüsselbunden geworfen... :? :?

http://www.madorama.de MAD - MAGAZIN FAN - WEBSITE

***FC St. Pauli***

 
Veröffentlicht : 15/01/2007 2:27 pm
>molotow<
(@molotow_1570361034)
Beiträge: 213
Estimable Member
 

oh naja ich komme aus ... =)

ich kanns dir nicht sagen
zu gefaehrlich wegen Graffiti

^^ sry

eXtrem.Terrors || THE ULTI CS CLAN

www.madmag.de
www.counter-strike.net
www.extrem-terrors.de.ki

 
Veröffentlicht : 15/01/2007 7:44 pm
(@isabel)
Beiträge: 89
Trusted Member
 

Ha, ein Sprüher!

Hast du eigene Tacs?

Es geht doch nichts über geistreiche Unterhaltung!!

 
Veröffentlicht : 09/02/2007 7:34 pm
>molotow<
(@molotow_1570361034)
Beiträge: 213
Estimable Member
 

ha eine nicht sprueherin!

also es heist tag ^^
und ja habe ich aber die kann ich dir leide nicht verraten ;) sry

eXtrem.Terrors || THE ULTI CS CLAN

www.madmag.de
www.counter-strike.net
www.extrem-terrors.de.ki

 
Veröffentlicht : 11/03/2007 12:02 pm
(@isabel)
Beiträge: 89
Trusted Member
 

Ne, is klar, genauso wenig woher du kommst...

eins von beidem hättest du aber verraten können.

dafür gibts zu viele Tags und Großstädte, als dass sie dich im Mad-forum damit erwischen.

Also: Tag oder Stadt!! :wink:

Es geht doch nichts über geistreiche Unterhaltung!!

 
Veröffentlicht : 12/03/2007 6:21 pm
>molotow<
(@molotow_1570361034)
Beiträge: 213
Estimable Member
 

du glaubst gar net wie raffiniert die soko ist
deswegen keins von beiden
;) aber sag du mir doch erstmal bitte wie alt du bist :D

eXtrem.Terrors || THE ULTI CS CLAN

www.madmag.de
www.counter-strike.net
www.extrem-terrors.de.ki

 
Veröffentlicht : 14/03/2007 6:24 pm
(@isabel)
Beiträge: 89
Trusted Member
 

da du auf meine pn nicht reagiert hast (und damit eine echte chance verpasst!)

Nö!

Es geht doch nichts über geistreiche Unterhaltung!!

 
Veröffentlicht : 16/03/2007 9:32 pm
>molotow<
(@molotow_1570361034)
Beiträge: 213
Estimable Member
 

? sry habe keine pn bekommen !
wirkluicgh nnicht!!!!!!!!!!!

eXtrem.Terrors || THE ULTI CS CLAN

www.madmag.de
www.counter-strike.net
www.extrem-terrors.de.ki

 
Veröffentlicht : 17/03/2007 9:24 pm
(@isabel)
Beiträge: 89
Trusted Member
 

hmmm, alles sehr merkwürdig - wer kümmerst sich nun eigentlich um sowas?
Bindi?Edik? Reto?
ich dachte auch, dass pornografie gelöscht wird, aber wie das neuste Ding beweist, gehts hier echt den bach runter... :( :( :(
trotzdem viel spaß noch :!:

Es geht doch nichts über geistreiche Unterhaltung!!

 
Veröffentlicht : 23/03/2007 6:40 pm
Seite 6 / 7
Teilen: