Anleitung: So konservierst Du MAD Hefte richtig!

0
265
MAD Hefte in Archivboxen
MAD Hefte in Archivboxen

Hier mal eine kleine Anleitung zur korrekten Konservierung von MAD Heften. Nach dem Lesen der Hefte ist es wichtig einige Regeln und Tipps zu beachten, damit der Zustand und damit der Wert der Hefte erhalten bleibt.

Saubere und trockene Umgebung

Stelle sicher, dass der Bereich, in dem du deine Comics aufbewahrst, sauber und trocken ist. Feuchtigkeit und Schmutz können das Papier beschädigen und den Zustand der Comics beeinträchtigen. Vermeide auch Orte mit direkter Sonneneinstrahlung, da UV-Licht das Papier ausbleichen kann.

Acidfreie Hüllen

Verwende acidfreie Hüllen, um deine Comics zu schützen. Acidfreie Hüllen sind aus Materialien hergestellt, die den pH-Wert des Papiers nicht beeinträchtigen und so das Risiko von Vergilbung und Verschlechterung verringern. Es gibt spezielle Comic-Hüllen, die sich gut eignen, um einzelne Comics zu schützen.

Rückenkarton

Setze ein Rückenkarton aus säurefreiem Karton hinter jeden Comic in der Hülle ein. Der Rückenkarton sorgt dafür, dass der Comic flach bleibt und schützt vor Knicken und Biegungen. Achte darauf, dass der Rückenkarton nicht zu groß ist, damit es gut in die Hülle passt.

Archivboxen

Verwende Archivboxen oder -schachteln, um deine Comics aufzubewahren. Diese Boxen bieten Schutz vor Licht, Staub und Feuchtigkeit. Stelle sicher, dass die Boxen groß genug sind, um die Comics ohne zu viel Druck aufzunehmen. Lege die Comics in den Boxen stehend oder liegend, je nachdem, was für dich praktischer ist.

Richtiges Stapeln

Beim Stapeln der Comics in den Archivboxen ist es wichtig, dass du sie nicht zu hoch stapelst, um ein übermäßiges Gewicht zu vermeiden. Wenn die Comics zu stark komprimiert sind, können sie beschädigt werden. Du kannst zwischen den Stapeln von Comics Pappstreifen platzieren, um zusätzliche Stabilität zu bieten und das Gewicht gleichmäßig zu verteilen.

Regelmäßige Inspektion und Pflege

Inspektioniere regelmäßig deine Comics, um eventuelle Anzeichen von Schäden zu erkennen. Achte auf Vergilbung, Risse, Feuchtigkeitsspuren oder Insektenbefall. Wenn du Probleme feststellst, entferne den Comic aus der Hülle und konsultiere einen Experten für die richtige Restaurierung oder Reparatur.

Temperatur- und Feuchtigkeitskontrolle

Halte die Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit in einem angemessenen Bereich, um die Konservierung deiner Comics zu unterstützen. Idealerweise sollten Comics bei einer Temperatur von etwa 18-20 Grad Celsius und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 40-50% gelagert werden. Extreme Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen sollten vermieden werden.

Vermeide übermäßige Handhabung

Um mögliche Schäden zu minimieren, solltest du deine Comics nicht übermäßig handhaben. Greife sie mit sauberen Händen an den Kanten und vermeide es, mit den Fingern über die Seiten zu gleiten. Das Öl und der Schmutz von den Händen können das Papier beschädigen.

Indem du diese Schritte befolgst, kannst du deine MAD Hefte bestmöglich konservieren und ihre Lebensdauer verlängern. Denke daran, dass wertvolle oder seltene Comics möglicherweise zusätzliche Maßnahmen erfordern, daher solltest du in solchen Fällen auch einen Experten konsultieren.

 

Warum bleicht UV Licht Comics aus?

UV-Licht kann Comics ausbleichen, weil es eine energiereiche Strahlung ist, die chemische Reaktionen im Papier verursachen kann. Hier sind die Hauptgründe, warum UV-Licht zu Ausbleichungen führen kann:

  1. Pigmentveränderung: In den meisten Comics werden Farbpigmente verwendet, um die lebendigen Farben zu erzeugen. UV-Licht kann die chemischen Bindungen in diesen Pigmenten destabilisieren und dazu führen, dass sich die Farben verändern oder verblassen.

  2. Papierabbau: UV-Licht kann auch den Papierfasern schaden. Es kann die Moleküle im Papier destabilisieren und dazu führen, dass sie sich zersetzen oder oxidieren. Dies kann zu einer Vergilbung oder Brüchigkeit des Papiers führen.

  3. Tintenverblassung: UV-Licht kann auch die Tinten auf den Comicseiten beeinflussen. Die in den Tinten enthaltenen Farbpigmente können durch UV-Strahlung abgebaut oder chemisch verändert werden, was zu einer Verblassung der Tinte führt.

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht nur Comics, sondern auch andere gedruckte Materialien wie Bücher, Gemälde oder Fotografien durch UV-Licht beeinträchtigt werden können. Aus diesem Grund ist es ratsam, Kunstwerke und wertvolle Sammlerstücke vor direkter Sonneneinstrahlung und anderen Quellen von UV-Licht zu schützen, um ihre Farbe und Qualität langfristig zu erhalten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.