Neustart des US MAD Magazins

0
96

Im April erscheint das neue US MAD Magazin Nummer 1! Ja, ihr habt tatsächlich korrekt gelesen. Der amerikanische MAD läutet mit dieser neuen Nummer 1 die Los Angeles MAD Ära ein. Der Comic Verlag DC schloss mit der zuletzt erschienenen Ausgabe 550 das MAD Office in New York City und verlegte es an die Westküste nach Los Angeles. Einer der Hauptgründe sind sicherlich Kosteneinsparungen – die Publikation von Comics soll in Los Angeles um einiges preiswerter sein.

Auch in der Besetzung des Magazins hat sich etwas geändert. Als neuer Redakteur wird Bill Morrison eingesetzt, den Simpsons Fans sicherlich ein Begriff ist. Er war der Chefzeichner der Simpsons Comics für den Verlag Bongo Comics, den er zusammen mit Matt Groening gründete.

Ob neue Künstler in der nächsten MAD Ausgabe ihr Können unter Beweis stellen ist soweit nicht bekannt. Sicher ist, dass die MAD Künstler Sergio Aragonés, Al Jaffee, Peter Kuper, Tom Richmond und natürlich das Maskottchen Alfred E. Neuman auf jeden Fall wieder mit dabei sind.

Man darf auf das neue US MAD sehr gespannt sein! Inwiefern sich das neue von alten MAD unterscheiden wird, kann jeder ab dem 18.April selbst herausfinden. Das ist der offzielle Erscheinungstermin des neuen US Los Angeles MAD Magazin Nummer 1!

 

Das Cover des neuen US MAD Magazins Nummer 1

 

 

Werbung für das neue US MAD

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.