Zum Geburtstag von Sergio Aragonés ist ein neues Buch zur Comic-Con Geschichte erschienen

0
57

Zum Geburtstag des gefeierten MAD-Cartoonisten Sergio Aragonés: „See You at San Diego“ Buch zur Comic-Con-Geschichte erschienen.

Die Comic-Con in San Diego ist seit Jahrzehnten ein fester Termin im Kalender aller Comic-Fans, Videospielenthusiasten und rundum allen Mitgliedern jeglicher Nerd-Communities. Dort ist auch Sergio Aragonés, der gefeierte Cartoonist, der ein halbes Jahrhundert bei Mad Magazine war, Jahr für Jahr anwesend. Es sind derartige Events wie die Comic-Con, von der es inzwischen auch längst eine deutsche Version gibt, die die besten Geschichten schreiben, über die man noch lange Zeit spricht und gern daran zurückdenkt.

Genau das hat sich auch Author Mathew Klickstein gedacht, der in seinem neuen Buch „See You at San Diego: An Oral History of Comic-Con, Fandom, and the Triumph of Geek Culture“ Geschichten aus Jahrzehnten der legendären Comic-Con in einem faszinierenden Bündel zusammenschreibt. Es erschien am 6. September 2022, pünktlich zum Geburtstag von Sergio Aragonés, der selbst natürlich auch in den Zeilen im Buch anzutreffen ist.

Comic-Con San Diego: Der Ort, der Geschichten schreibt

Die Comic-Con International im kalifornischen San Diego ist seit Jahr und Tag der Mittelpunkt der Nerd-Kultur, des Epizentrum der Comic-Fans und Treffplatz der gesamten Community aus aller Welt. Sie ist zudem Schauplatz unzähliger Geschichten, Ereignissen, skurrilen Aufeinandertreffen und unvergesslicher Erinnerungen. Damit diese auch wirklich nicht in Vergessenheit geraten, hat sich Mathew Klickstein an die Arbeit gemacht und diese auf spannende, enorm witzige und auch emotionale Art niedergeschrieben.

In seinen Comic-Con-Chroniken in „See You at San Diego” befinden sich unzählige Interviews mit zahlreichen Persönlichkeiten, Künstlern, Promis, Managern und vielen mehr, die die Comic-Con über die Jahre geprägt haben. Das Buch stellt die wahnsinnige Entwicklung der Nerd-Fangemeinde und -Kultur vor, die sie über das letzte Jahrhundert hinweg durchgemacht hat. Mit einem Blick durch die Comic-Con-Linse, unzähligen Interviews und hunderten von Fotos wird die gesamte Geek-Kultur betrachtet und wie sie sich über die Jahre verändert hat, um zu dem zu werden, was sie heute ist.

Sergio Aragonés, der beliebte Comic-Con-Stammgast

Ganz oben mit dabei ist der gefeierte Cartoonist Sergio Aragonés, zu dessen Geburtstag das Buch erschienen ist. Aragonés ist einer der populärsten Cartoonisten, der so ziemlich jeden Preis, jede Ehrung und jede Auszeichnung erhalten hat, die es in seinem Gebiet gibt. Schon im Jahr 1963 saß er im Office von Mad Magazine. Was folgen sollte, war Geschichte. Bis zum bitteren Ende 2018 zeichnete er für das amerikanische Mad Magazine. Er zaubert Menschen immer wieder mit seinem unglaublichen Humor, wahnsinnigen Talent und unerbittlichen Hingabe ein Lachen aufs Gesicht.

In „See You at San Diego” sprechen eine Vielzahl an Persönlichkeiten über den gefeierten Cartoonisten und seine herzliche Persönlichkeit. Jeder spricht nur in höchsten Tönen und vom Herzen, wenn die Rede von Aragonés ist. Er könnte sogar die witzigste und unterhaltsamste Person an der Comic-Con sein, wie so manche in ihren Geschichten mit ihm erzählen. Ein Interview mit ihm persönlich ist natürlich ebenfalls im Buch enthalten. Zudem sieht man seinen charakteristischen Schnauzer in diversen Fotos, die das Buch schmücken und mit noch mehr Leben füllen.

Das Buch ist jetzt im Handel

Aragonés wird sich gefreut haben, zu hören, dass „See You at San Diego“ genau an seinem Geburtstag erschien. Seit dem 6. September 2022 befindet es sich im Handel. Zwar nur in Englisch, doch so kommen die Erzählungen und die tatsächlichen Worte der ganzen Persönlichkeiten besonders authentisch zum Ausdruck. Unter anderem Neil Gaiman, Frank Miller, Kevin Smith, Bruce Campbell, Felicia Day, Stan Sakai und viele weitere werden auf den 480 Seiten des Buchs interviewt und auf den vielen Fotos abgebildet.

Das Buch kann auf Amazon für aktuell rund 55 € bestellt werden. Da der Versand zumindest im Moment noch aus den USA erfolgt, kann es mit der Lieferung etwas dauern. Doch heutzutage muss niemand mehr zwingend durch die Seiten eines Buchs blättern und selbst lesen, denn vor allem innerhalb des letzten Jahrzehnts haben sich Hörbücher etabliert und feiern enorme Beliebtheit. Inzwischen gibt es von gefeierten Bestsellern über unbekannte Romane bis hin zu Anleitungen und der Geschichte des Kartenspiels Poker zu allerlei Themen und Geschichten Hörbücher zu kaufen. Mit „Molly’s Game“ wird zum Beispiel die spannende wahre Geschichte der Molly Bloom und ihrem Poker-Imperium erzählt, während mit Hörbüchern wie „Stolz und Vorurteile“ jetzt sogar Klassiker der englischen Literatur von Jane Austen gehört werden können. Auch Anleitungen und Guides aller Art, von Tipps, um die mentale Stärke beim Pokern zu verbessern bis hin zu Übungen, um im Job erfolgreicher zu sein und Ziele zu erreichen, ist heute alles in Form von Hörbüchern erhältlich. Jetzt können auch die Chroniken der Comic-Con in San Diego als Hörbuch gelesen werden. Die Geschichten in „See You at San Diego“ lassen sich hören, statt zu lesen, Blackstone hat nämlich eine Hörbuch-Version herausgebracht. Es kommen die Stimmen verschiedener Vorleser zusammen, die die Erlebnisse der Comic-Con über die Jahre zum Leben erwecken. Über einen amerikanischen Audible-Account ist das Hörbuch sofort am Handy abrufbar, ansonsten ist es bald auch im deutschen Buchhandel von Hugendubel zu haben.

Man sagt es immer wieder: Die schönsten Geschichten schreibt das Leben. Und das kommt in „See You at San Diego: An Oral History of Comic-Con, Fandom, and the Triumph of Geek Culture” zweifelsohne auf direktem Wege zum Ausdruck. Wer sich für Comics, die Geek-Kultur und den sagenhaften Weltverbesserer Sergio Aragonés interessiert und die englische Sprache beherrscht, wird an dem Buch zweifelsohne Freude haben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.