Deutsches MAD Nummer 275 parodiert Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert

0
250
Deutsches MAD Nummer 275 (März 1992) parodiert Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert
Deutsches MAD Nummer 275

Deutsches MAD Nummer 275 (März 1992) parodiert Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert

verfasst von Michael Elias

„Sexuelle Belästigung“, das hätte Alfred wohl gerne. Auch wenn er von drei Mädels auf Händen getragen wird, der alte Chauvi, führt das Titelbild von Rolf Trautmann, zu einem müden Gag auf Seite 2, „Sexuelle Belästigung – Dafür oder dagegen?“.
Die TV Satire im Heft beschäftigt sich mit dem erfolgreichsten Star Trek Ableger der Fernseh Geschichte, „Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert„, die erst im ZDF lief und dann von SAT.1 fortgeführt wurde. Patrick Stewart alias Jean-Luc Picard repräsentiert seine Rolle bis heute. In der aktuellen und letzten 3. Staffel von „Picard“, spielen ein Großteil der „Next Generation“ Hauptdarsteller mit.
Autor Frank Jacobs und Mort Drucker haben die Serie für MAD bearbeitet und heißt hier, „Star Dreck – Die nächste Degeneration“.
In der Bildergalerie die gesamte Parodie in English.
Auch im Heft : ein Don Martin Klassiker, 3 Seiten „Duck Edwing im Kaufhaus“, neue Spione von Bob Clarke & Russ Cooper, „Das kleingedruckte bei den Menschenrechten“ von F.H. Neumann, „Neue Mathematik“ von Paul Petersdorf, und der gute, alte Dave Berg.
Da wo Männer noch richtige Männer sind (gähn), da gibt es auch Abenteuer. Autor Wolfgang Binder hat solche „Wirklich letzte Abenteuer dieser Erde“ für I. Astalos aufgeschrieben.
Das Prozeß führen steckt den Amis im Blut. Kamikaze Autor Mike Snider überlegte wie es wäre, „Wenn auch unsere Urahnen so gern vor Gericht gezogen wären wie heute…“.
Gezeichnet hat die Tour de Force durch die Geschichte George Woodbridge.
Ekel Attacken in Bild und Strich sind wir eigentlich nur von Al Jaffee oder Tomas Bunk gewohnt. Aber so langsam mutiert auch Autor/Zeichner John Caldwell zu einem Ekel Paket, wie hier in „Würg und Mega Würg“.
„Moderne Dinosaurier die nicht ausgestorben sind“, präsentiert uns Autor und Dichter Frank Jacobs und Paul Coker, Jr.
Mit seinen „Horrifying Clichés“ hat Coker uns gezeigt, wie gut er solche Kreaturen und Urviecher zeichnen kann. Hier übertrifft er sich, trotz aller scheußlichkeit sind die Monster irgendwie süß.
Bemerkenswert ist bei den Reimen von Jacobs, die er für den Artikel schuf, das Kollektiv Vielmeister beanspruchte NICHT den Text für sich!
Sergio Aragonés neues Marginal handelt vom Landleben, er besucht einen Bauernhof.
In der Bildergalerie der komplette Artikel.
Diesen Beitrag hat Rick Tulka Illustration nicht nur verunstaltet, sondern auch geschrieben, „Die MAD Stufen von…“. Dabei geht es um vier Bilder zu je einem Thema, Übergewicht, Alt werden, Sich verirrt haben, Haarausfall, Übelkeit und Dummheit. Die Stufen heißen „Verleugnung – Wut – Verzweiflung – Hinnahme“.
Das Faltblatt von Al Jaffee ist einer der wenigen, die im US MAD zweimal abgedruckt wurden. So geschehen im Heft Nr. 521, für dieses Magazine hat Jaffee eigentlich ein anderes Fold-in gemalt. Dann kam zu der Zeit ein Amoklauf in einem Kino dazwischen, was das Faltblatt beinhaltete, und es wurde kurzfristig mit dem von der Nr. 309 ausgetauscht.
Beide Fold-in’s in der Bildergalerie.
Auf der Rückseite eine neue Folge „Sternstunden der Menschheit“ von Astalos. Heute : Turnvater Jahn.

Inhaltsverzeichnis

  • SEITE 2 Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz… dafür oder dagegen ? & MAD´s Almanach
  • SEITE 3 Fragen sie Alfred & Leserbriefe & Die MAD Liste des Monats – Alltags-Deziplinen , die die Olypischen Spiele attaktiver machen würden
  • SEITE 4-8 Filmparodie – STAR DRECK – DIE NÄCHSTE DEGENERATION
  • SEITE 9 Mittags , an der Baustelle (Martin)
  • SEITE 10/11 MADs wirklich letzte Abenteuer dieser Erde (Astalos)
  • SEITE 12/13 Wenn auch unsere Urahnen so gern vor Gericht gezogen wären wie wir heute
  • SEITE 14-16 Duck Edwing im Einkaufszentrum (Edwing)
  • SEITE 17 Das kleingedruckte bei den Menschenrechten
  • SEITE 18/19 Würg und Megawürg
  • SEITE 20-23 MAD Report (Berg)
  • SEITE 24 Spion & Spion
  • SEITE 25-27 Moderne Dinosaurer die leider nicht ausgestorben sind
  • SEITE 28-30 Ein MAD Besuch auf dem Bauernhof (Aragones)
  • SEITE 31 MAD Fachbegriffe der neuen Mathematik
  • SEITE 32/33 Die MAD-Stufen von…
  • SEITE 35 MAD Faltblatt – Was schwingt ständig umberechenbar auf und ab ? (Jaffee)
  • RÜCKSEITE Was wirklich geschah – Friedrich Ludwig Jahn

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.