Deutsches MAD Nummer 297 mit Star Trek: Treffen der Generationen

0
242
Deutsches MAD Nummer 297 (April 1995) mit Star Trek: Treffen der Generationen
Deutsches MAD Nummer 297

Deutsches MAD Nummer 297 (April 1995) mit Star Trek: Treffen der Generationen

verfasst von Michael Elias

Das neue Titelbild wurde von einem neuen Künstler gestaltet, Alex Knüttel, der das Heft mit seinen Covern bis zur finalen Ausgabe, vier Hefte lang begleiten wird. Sein erster Titel beschäftigt sich mit dem siebten Star Trek Film „Treffen der Generationen“, oder im Englischen kurz „Generations“.
Wie in der vorletzten Ausgabe erwähnt, leistet sich Verleger Recht mehrere Titelentwürfe. So hat Gregor Mecklenburg für das vorliegende Heft ebenfalls ein Bild gezeichnet, das irgendwie eleganter daherkommt. Zu sehen in der Bildergalerie.
Die Abteilung mit den Don Martin Klassikern aus den 1950iger Jahren heißt jetzt „Don Martin von vorne“. „Neulich in der Kneipe“ stammt aus dem US MAD Nr. 37, Januar 1958, und wurde schon in einer früheren Ausgabe des Deutschen MAD abgedruckt.
Hier ist er wieder Tomas Bunk, oder wie die Bild-Zeitung ihn mal nannte „Der Gefährlichste Zeichner der Welt?“(würg). Zusammen mit Barry Liebmann erfinden sie „MAD’s sicheres Lotto-System“. Einfach und genial.
Der Mensch ist leichtgläubig und lässt sich gerne verarschen, sonst würden sie nicht MAD kaufen. Solche Lügen hat Autor Desmond Devlin für George Woodbridge aufgeschrieben, in „Warum nur glauben wir…“.
Star Trek mit seiner TV Serie und den Kinofilmen kurz zusammengefasst geht nicht? Für Sergio Aragonés kein Problem. Nach Gedichten vom MAD Poeten Frank Jacobs, zeichnet er auf 7 Seiten mal eben, „Die Star Dreck Saga“, inklusive des neuen Films „Treffen der Generationen“.
Exklusiv erschien der Beitrag zuerst im „MAD Star Trek Spectacular Holiday 1994“ und nicht in einer regulären US MAD Ausgabe.
Auch im Heft : neue Spione von Bob Clarke & Antonio Prohias (Text/Idee), Duck Edwing, „Zweiter Abo Eignungstest“ von Paul Petersdorf, „Drama auf Seite 34“ von John Caldwell & Terry Copeland, sowie der gute, alte Dave Berg.
Ein weiterer Artikel von MAD Oldtimer Basil Wolverton, den er für das US MAD Nr. 31, Februar 1957, geschrieben und gezeichnet hat, „Nachrichten, die MAD aus dem Weltall erreichten“.
Das zwei Seitige Original in der Bildergalerie.
„TV-Warnungen, die wir dringend brauchen“, gibt es von Autor John Prete und Paul Coker, Jr.
Ein Text ist in der Deutschen Adaption verrutscht. Zu sehen in der Bildergalerie.
Wieder ein I. Astalos Artikel mit viel zu langen Titel. Der wird jetzt verkürzt wiedergegeben. Wer den vollen Titel lesen will, Heft Nr. 297 ausbuddeln oder auf Madtrash.com klicken. „15 konstruktive Vorschläge für die Verwendung weiterer Steuer Milliarden“.
„Quiz Show“ von Regisseur Robert Redford, zeichnet einen Skandal auf, der in den 1950iger Jahren die USA und die Sendung „Twenty-One“, um den Kandidaten Charles Van Doren, erschütterte. Wer erinnert sich nicht?! In den Hauptrollen John Turturro und Ralph Fiennes.
Die Satire „Mist Show“ verfasste Film Kenner Stan Hart für Mort Drucker.
Das Faltblatt von MAD’s ewigen Altmeister Al Jaffee auf der vorletzten Seite.
Auf der Rückseite eine neue Alfred Galerie von Gregor Mecklenburg. Heute : Alfred E. Cousteau.
Dies ist die letzte Ausgabe……die noch 3,50 DM kostet, ab dem nächsten Heft wird es 1 Mark teurer, dafür gibt es 8 (!) Seiten mehr.

Inhaltsverzeichnis

  • SEITE 3 MADs Tohuwabohu
  • SEITE 4 Neulich in der Kneipe (Martin)
  • SEITE 5-7 MADs sicheres Lotto-System
  • SEITE 8/9 Warum nur glauben wir…
  • SEITE 10-16 Filmparodie – DIE STAR DRECK SAGA (Aragones)
  • SEITE 17 Spion & Spion
  • SEITE 18/19 Nachrichten , die MAD aus dem Weltall erreichten
  • SEITE 20-22 Daves eindeutige Ansichten und zweideutige Einsichten (Berg)
  • SEITE 23 Die marode mongolische Monster-Mission (Edwing)
  • SEITE 24/25 TV Warnungen , die wir dringend brauchen
  • SEITE 26/27 15 konstruktive Vorschläge für die vernünftige Verwendung weiterer Steuer-Milliarden , ehe die wieder im östlichen Sumpf versickern (Astalos)
  • SEITE 28 Der zweite grosse MAD Abo – Eignungstest
  • SEITE 29-33 Filmparodie – MIST SHOW
  • SEITE 34 Drama auf Seite 34
  • SEITE 35 MAD Faltblatt – Wo erfährt man heute noch was über Gesund- oder Krankheit ? Beim Arzt nicht mehr ! Vielleicht im…. (Jaffee)
  • RÜCKSEITE Postergalerie – Alfred E. Cousteau

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.