Deutsches MAD Nummer 100 – Die Jubiläumsausgabe mit Jimmy Carter und Queen Elizabeth II.

0
63
Deutsches MAD Nummer 100 (August 1977) - Die Jubiläumsausgabe mit Jimmy Carter und Queen Elizabeth II.
Deutsches MAD Nummer 100

Deutsches MAD Nummer 100 (August 1977) – Die Jubiläumsausgabe mit Jimmy Carter und Queen Elizabeth II.

verfasst von Michael Elias

MAD wird 100, Zeit für die Rente, und alle feiern mit. Jedenfalls die die 1977 Rang und Namen hatten : Papst Paul VI., Bundespräsident Walter Scheel, Kreml-Chef Leonid Breschenew, US Präsident Jimmy Carter und Queen Elizabeth II., die zur Zeit ihr 70. Thronjubiläum feiert (OMG).
Aber nicht nur das ist ein Grund zu feiern, 1977 wird das US-Mutterblatt 25 Jahre, 10 Jahre MAD in Deutschland, Seite 2 und die vorletzte wird mit dieser Ausgabe farbig, das heißt das Faltblatt von Al Jaffee kehrt zurück.
Na ja, und das Heft wird teurer : DM 2,50 (Straßenraub)!!!
In „MAD’s Monatlicher Almanach“ kommt der „Unglaublich… Aber Wahr“ Kasten von einem unbekannten Zeichner, dafür in Farbe.
Den „Alfred des Jahrhunderts“ bekommt der gemeine MAD Leser. Und wo ist meiner?
Mit „Network“ kommt die dritte Parodie eines Sidney Lumet Film in das Heft, nach „Mord im Orientexpress“ und „Hundstage“. In der MAD Version heißt die Satire „Nietwork“, und ist von Stan Hart und Mort Drucker.
„So sah das Bild auf MADs Titelseite aus…aber ein paar Minuten später war es so!“, ist im Original eine Idee von Don Edwing, mit Zeichnungen von Jack Rickard. Von Rickard ist nur „Der Weiße Hai“ übrig geblieben, den Rest hat Titelbild Zeichner Rolf Trautmann übernommen. Die da wären : Titel Nr. 75 (Landstraße), Nr. 87 (Beckenschlag), Nr. 91 (Carrell und Derrick) und Nr. 96 (Otto).
Auch noch in dieser Ausgabe : Don Martin, Antonio Prohias und Dave Berg mit „Gesunder Leben“.
„MAD-Katalog der Macken, die die Eltern haben“, von Tom Koch und Paul Coker, und kein Bild nachgezeichnet, na, das ist doch mal was.
Wie schon zur 50. Ausgabe, gibt es auch jetzt eine Farbbeilage, „Acht Original MAD-Urkunden zum persönlichen Missbrauch“. Die Original Beilage gab es im US MAD Super Special Nr. 22, mit ein paar Urkunden mehr.
Und weil es die 100. Ausgabe ist, gibt es einen „Besuch in der MAD-Redaktion“, ein Comic von Rolf Trautmann. Als MAD Reporter fungiert Otto Schmaalkeks (Brüller).
Dann gibt es kurze Artikel von Aragonés, Berg, Prohias und Martin, die hat aber alle I. Astalos gezeichnet. Schlecht sind die imitate nicht.
Das Don Martin Alfred Gesicht, in der Astalos Kopie, erschien so im US MAD Nr. 167, in der Leserbrief Abt., auch so ein Vorher/Nachher Ding, wie in diesem Heft zuvor.
In der Bildergalerie mehr.
Wer den Wahnsinn bisher nicht aushalten kann, kein Problem, Angelo Torres und Tom Koch präsentieren euch „MAD’s persönliche Testament Formulare“.
Der in dieser Ausgabe vielbeschäftigte Trautmann, hat sich noch zu einem vorletzten Beitrag durchgerungen, „Der MAD-Katalog der Vorurteile“, Idee stammt aus dem US MAD.
Endlich in Farbe und endlich zurück : Al Jaffee’s Faltblatt. Und wenn die Faltblätter nicht ausreichen, dann wird demnächst auch Astalos und einmal Trautmann diese Rubrik malen.
Auf der Rückseite gibt es eine „Esso“ Werbeparodie von Trautmann, „Es gibt viel zu tun. Packen wir’s an.“.
Nicht nur das Heft wird teurer, auch die Taschenbücher, und später die Extras, jetzt DM 3,80. Wie das neuste Buch Nr. 14 „MAD Buch für Freizeit & Sport“, von Dick DeBartolo und George Woodbridge. Im Original 1976 in den USA erschienen und heißt dort „A MAD Guide to Leisure Time“.

Inhaltsverzeichnis

  • SEITE 2 MAD´s Almanach
  • SEITE 3 Leserbriefe & Fragen sie Alfred & Alfred des Jahrhunderts – Die Leser von MAD
  • SEITE 4 Vorgestern , in Acapulco (Martin)
  • SEITE 5-10 Filmparodie – NIETWORK
  • SEITE 11-13 So sah das Bild auf MAD´s Titelseite aus…aber ein paar Minuten Später war es so ! (Edwing)
  • SEITE 14-16 MAD-Katalog der Macken , die die Eltern haben
  • SEITE 17 Spion & Spion
  • SEITE 18 Acht Original Urkunden zum persönlichen Missbrauch
  • SEITE 19-22 Hommage an die MAD-Zeichner & Besuch in der MAD-Redaktion
  • SEITE 23-25 MAD´s persönliche Testamentsformulare
  • SEITE 26-30 MAD Report – Gesünder Leben (Berg)
  • SEITE 31 Letzten Sonntag auf der einsamen Insel (Martin)
  • SEITE 32/33 Der MAD-Katalog der Vorurteile
  • SEITE 35 MAD – Faltblatt – Gegen welche Gefahr beim Autofahren sind die Automobil-Hersteller machtlos ? (Jaffee)
  • RÜCKSEITE Anzeigen , die wir gerne sehen möchten – Echo (Esso)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.