Deutsches MAD Nummer 156 mit dem Leinwand Schocker „Der Höllentrip“

0
103
Deutsches MAD Nummer 156 (April 1982) mit dem Leinwand Schocker "Der Höllentrip"
Deutsches MAD Nummer 156

Deutsches MAD Nummer 156 (April 1982) mit dem Leinwand Schocker „Der Höllentrip“

verfasst von Michael Elias

„Hurra! MAD Nr. 156 ist da!“
So prangt es vom heutigen Titel, da freut sich nicht nur Alfred, sondern auch der Verleger, denn der Preis steigt mit der heutigen Ausgabe von DM 2,50 auf DM 3,-.
Aber MAD ist großzügig zu seinen Lesern und schenkt zu den regulären 36 Seiten noch 8 zusätzliche Farbseiten. Diese stammen im Original aus dem US MAD Super Special Nr. 29 von 1979, und hießen dort „Wall Nutties“, hier die „Knüpfgalerie“.
Zum letzten Mal auf Seite 3, die Auswertung zu „Was bedeutet MAD?“ (verzweifel).
In der Film Satire geht es heute um den Leinwand Schocker „Der Höllentrip“ (USA 1980), vom Britischen Skandalregisseur Ken Russell, mit William Hurt in seiner ersten großen Hauptrolle.
Autor Dick DeBartolo schrieb die Parodie von „Der Höllenstrip“, die Angelo Torres illustrierte.
Das US MAD spendierte dem Film ein Cover auf der Ausgabe Nr. 225, das eigentlich zwei Titelseiten hat und wieder mal ein Flip-Cover ist. Dreht man es auf dem Kopf, hat man quasi zwei Hefte. Später wird noch ein Flip-Cover erscheinen. Das zweite Cover zur Ausgabe Nr. 225, kann morgen betrachtet werden.
Die Mafia, beliebt seit den zwei „Paten“ Filme, bewegte MAD immer zu neuen Beiträgen, hier von Autor Frank Jacobs und Jack Rickard, „Wenn die Mafia für ihre Geschäfte öffentlich Werbung machen darf“.
Da es sich um Werbung für die Mafia handelt, müssen die anderen Organisationen auch genannt werden : Cosa Nostra, Yakuza, Triaden, Russische Mafia, Albanische Mafia und das Deutsche MAD.
Die MAD Forscher Lou Silverstone und Harry North zeigen auf, was früher besser war und heute schlecht und umgekehrt, in „MAD studiert den Fortschritt“.
Auch noch im Heft : Don Martin, Antonio Prohias und Dave Berg mit seinem MAD Report.
Wie oben erwähnt, ist die „Knüpfgalerie“ im Original aus dem US MAD Super Special Nr. 29. Hier im Heft finden sich die Mini Gemälde von Jack Rickard, Jack Davis, Don Martin und Angelo Torres.
Unterschlagen wurden Paul Coker, Bob Jones, George Woodbridge und Sergio Aragonés.
Frank Vielmeister hat das Bazong-System erfunden und schrieb den Artikel „MAD nimmt Mass“, Anhand des MAD Heftes Nr. 153 wird das System aufgezeigt, zB. wieviel Alkohol man trinken muss um jenes Heft zu ertragen.
Chris Hart und George Woodbridge haben wieder die Gegend unsicher gemacht und waren in der Disco. Anhand dieses Erlebnisses, haben sie erneut ein Suchspiel verfasst, „Wieviel Fehler enthält dieses Bild?“.
Autor Tom Koch mag es gerne sportlich und trickst gerne, „Wie man sich zum Sport Profi durch blufft….und was man dabei beachten muß“, viele Sportarten werden von Jack Davis in Bildern festgehalten, wird es zu Amerikanisch, kommt I. Astalos und macht ein Fußballspiel draus.
„Setzen, Sechs!“ Nein, Jutta Setzen heißt die Autorin, die den heutigen Beitrag für Astalos geschrieben hat, „Du weißt, daß Du aufhören musst MAD zu lesen….“, und nur weil das Heft lumpige 50 Pfennige teuer geworden ist (Diebe, Halsabschneider).
Aragonés kommt mit einem neuen Cartoon auf der vorletzten Seite. Den Hund im letzten Panel kennen wir aus der letzten Ausgabe.
Auf der Rückseite eine neue Alfred Galerie, „Alfredore Dali“, mit coolen Kopien der Dali Kunst von Rolf Trautmann.
Die Vorschau Seite bringt das neue MAD Taschenbuch Nr. 33, „Dave Berg Linst, Lauscht und Grinst“.
Bei Warner Books erschienen 1979 unter dem Titel „Dave Berg Looks, Listen and Laughs“.

Inhaltsverzeichnis

  • SEITE 2 MAD´s Almanach
  • SEITE 3 Leserbriefe & Fragen sie Alfred & Was bedeutet MAD ?
  • SEITE 4-9 Filmparodie – DER HÖLLEN – STRIP
  • SEITE 10-14 wenn die Mafia für ihre öffentlich Werbung machen darf
  • SEITE 15 Neulich , auf der Palmeninsel
  • SEITE 16/17 MAD studiert den Fortschritt
  • SEITE 18 MAD – Knüpfgalerie —> IN DER MITTE SIND SCHNURSTRAX – BILDERAlfreds dämmliches Gesicht —> Zahnarzttür —> Zahnarzt —> Gorilla mit Jane —> Tarzan mit Löwen —> Hai —> Hochseeangler —> Zwei Kinder mit Dosen
  • SEITE 19/20 MAD nimmt Mass
  • SEITE 21 Spion & Spion
  • SEITE 22/23 Wieviele Fehler enthält dieses Bild ? – Discothek
  • SEITE 24-26 Wie man sich zum Sportprofi durchblufft…und was man unbedingt dabei beachten muß
  • SEITE 27 Gestern , beim Verfassungsschutz (Martin)
  • SEITE 28-31 MAD Report (Berg)
  • SEITE 32/33 Du weißt , daß du aufhören mußt , MAD zu lesen… (Astalos)
  • SEITE 35 Selbstmord – Comic (Aragones) / RÜCKSEITE Postergalerie – Alfredore Dali

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.