Deutsches MAD Nummer 190 mit Joan Collins aus Denver und alles über Sex

0
39
Deutsches MAD Nummer 190 (Februar 1984) mit Joan Collins aus Denver und alles über Sex
Deutsches MAD Nummer 190

Deutsches MAD Nummer 190 (Februar 1984) mit Joan Collins aus Denver und alles über Sex

verfasst von Michael Elias

Ein Schaumbad mit Denver-Biest Joan Collins (lechz). Alfred ist auf dem Titelbild von Rolf Trautmann gut vorbereitet.
Collins wurde durch ihre Rolle im „Denver Clan“ zu einem Sexsymbol. Obwohl sie zu der Zeit auf eine Jahrzehnte lange Karriere zurückblicken konnte. Windige Video Kassetten Vertreiber haben, durch ihren TV Erfolg alte Schmuddelfilme veröffentlicht, wie zum Beispiel der Film „Die Stute“ oder andere Freizügige Machwerke. Die kleinen „Sünden“ wurden der Collins aber nicht gerecht.
Auf Seite 3 die neue Shitparade, heute mit den 10 Witzfiguren, die am unlustigsten waren.
Das Original von Astalos in der Bildergalerie.
„13 Fragen zu Thema Sex“, von Larry Siegel und Bob Clarke, stammt im Original aus dem US MAD Extra „MAD 84“. Ein Extra oder Special mit Beiträgen, die bisher noch nicht veröffentlicht wurden.
In der Deutschen Version wurde der Beitrag wohl möglich von Frank Vielmeister textlich bearbeitet. Der Bearbeitung fügte Vielmeister zu den ursprünglichen 2 Seiten, noch eine dritte hinzu, unter Verwendung von alten Clarke Bildern, die irgendwie auch mit Sex zu tun hatten. Unter den alten Zeichnungen ist auch eine von Jack Rickard reingerutscht.
Es geht munter sexy weiter, mit dem Film „Shampoo“ von 1975, in der Hauptrolle Warren Beatty. Warum die Satire des Hal Ashby Films erst jetzt den Weg ins Heft findet, ist einfach und genial. In den 1980iger hat die ARD zum Jahreswechsel immer um Mitternacht eine Komödie ins Programm geholt. So wurde auch die Britische Komödie „Monty Pythons Wunderbare Welt der Schwerkraft“ zum Wechsel gezeigt. Oder eben 1984/1985 die Sex Komödie „Shampoo“, mit Beatty als Friseur, der mit seinen Kundinnen viel Beischlaf pflegte.
Die Filmparodie „Schaumboy“ stammt aus dem US MAD Nr. 179, Dezember 1975, wurde von Arnie Kogen geschrieben und gezeichnet von Angelo Torres.
Don Martin hat die Marginal Filmsatire von „Greystoke – Die Legende von Tarzan“ auf seiner eigenen Art und Weise gestaltet.
Gunter Baars erklärt neue Begriffe und Namen, in „MAD-Ergänzungen für das Deutsche Wörterbuch“.
Autor Tom Koch beschreibt in seinem Artikel Situationen, die wir alle schon erlebt haben, die einen früher, die anderen später, „Es passiert immer nur mitten in der Nacht“. Gezeichnet von Harry North, Esq.
Das beliebte Suchspiel hat sich heute Jan Kromschröder für Frederic Dieter Stein ausgedacht, „Wieviele Fehler enthält dieses Bild von einem Hallenbad?“.
Auch noch im Heft (stöhn) : Dave Berg, „Mayer & Sohn“ von Astalos und Antonio Prohias mit seinen Spionen, die auch aus dem US MAD Special „MAD 84“ stammen, sowie Vielmeister mit „Einladungskarten“.
Wortkünstler Tom Koch hat für George Woodbridge den Artikel geschrieben „Das beste und das schlechteste, das man bei jeder Gelegenheit sagen kann“.
Ein neues Hassbuch von I. Astalos, geschrieben von Manfred Hofmann, „Du weißt, dass da Hopfen und Malz verloren ist!“.
Al Jaffee fragt in seinem neuen Faltblatt, „Welche neue Sucht droht unsere Jugend zu versklaven?“.
Sind es wirklich die Drogen?
Auf der Rückseite ein neuer Farbcomic von Don Martin, nach einer Idee von Don Edwing.

Inhaltsverzeichnis

  • SEITE 2 MAD´s Almanach
  • SEITE 3 Leserbriefe & Fragen sie Alfred & MAD Shitparade – Die 10 Unlustigsten
  • SEITE 4-6 13 Fragen zum Thema SEX
  • SEITE 7-11 Filmparodie – SCHAUMBOY
  • SEITE 12-14 Don Martin war im Kino – Greystoke (Martin)
  • SEITE 15 MAD Ergänzungen für das deutsche Wörterbuch
  • SEITE 16/17 Es passiert immer nur Mitten in der Nacht
  • SEITE 18/19 Wieviel Fehler enthält dieses Bild von einem Hallenbad ?
  • SEITE 20-23 MAD Report (Berg)
  • SEITE 24-26 Das beste und das schlechteste , das man bei jeder Gelegenheit sagen kann
  • SEITE 27 Mayer & Sohn – Luftunterstützung (Astalos)
  • SEITE 28/29 Moderne Einladungskarten , mit denen wir unsere Mitmenschen um Hilfe bitten
  • SEITE 30-32 Du weisst , dass da Hopfen und Malz verloren ist… (Astalos)
  • SEITE 33 Spion & Spion
  • SEITE 35 MAD Faltblatt – Welche neue Sucht droht unsere Jugend zu versklaven ?
  • RÜCKSEITE Kerker – Comic (Martin)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.