Deutsches MAD Nummer 233 mit Brigitte Nielsen und Sylvester Stallone auf dem Titelbild

0
48
Deutsches MAD Nummer 233 (September 1988) mit Brigitte Nielsen und Sylvester Stallone auf dem Titelbild
Deutsches MAD Nummer 233

Deutsches MAD Nummer 233 (September 1988) mit Brigitte Nielsen und Sylvester Stallone auf dem Titelbild

verfasst von Michael Elias

Auch wenn Brigitte Nielsen nachhilft, so Muskulös wie ihr damaliger Gatte Sylvester Stallone wird unser Alfred nicht.
Titelbild von Rolf Trautmann.
Der Don Martin Comic, „Neulich, an der Küste“, stammt wieder aus dem US Paperback „Don Martin Sails Ahead“. Obwohl in der Abteilung oben „Don Martin“ steht, ist es eher eine Mischung aus Original und Nachzeichnung von Trautmann. Wohl möglich hat die Repro nicht gestimmt.
Das Kollektiv Vielmeister ist für die Titelstory verantwortlich, die Frederic Dieter Stein mit vielen Promis illustriert hat, „MAD-Besuch beim Bodybuilding“. MAD Reporter Otto Waalkes befragt Beowulf Strotzmann.
Auch im Heft : Ein One-Pager von John Caldwell, Spione komplett von Astalos gezeichnet, „Der MAD Mini Markt“ von Bob Clarke, Apichai Bhaktibutr & Gunter Baars mit „Kreativität“ als Dave Berg Vertretung, sowie „Neue Warnungen auf Zigaretten Schachteln“ von Charlie Kadoo oder Kadau & Joe Raiola und Irving Schild.
US Autor Mike Snider hat sich all die ungeschriebenen Gesetze angesehen und sich überlegt, wie es wohl wäre, „Wenn die ungeschriebenen Verhaltensgesetze unserer Gesellschaft tatsächlich aufgeschrieben werden!“. Gezeichnet von George Woodbridge.
Auf Mike Snider folgt Mike Snider, der hat für Harry North, „Ein MAD-Blick auf die Logik der Regierung“, geschrieben.
Oder Platt gesagt, in welcher Welt leben Politiker eigentlich…?
Der ungekrönte Märchen Onkel des Deutschen MAD ist natürlich I. Astalos. Es ist nur logisch, daß er nach so vielen Froschkönig Comics, „Die Geschichte des Froschkönigs“ aufzeichnet.
US Autor Frank Jacobs würde niemals Zeichner Al Jaffee mit „High Five“ begrüßen. Für Jaffee hat sich Jacobs aber die verschiedenen Begrüßungen angesehen und den Artikel „Händeschütteln, das man lieber vermeiden soll“ verfasst.
Duck Edwing beweist in seinem Beitrag über die „Erste-Hilfe Station“, was er am besten kann, viele kurze Gags, die es in sich haben. Nicht umsonst wird er MADs Bizzarest Artist genannt.
Schon in der letzten Ausgabe kam Paul Petersdorf nicht über einen 2 Seiten Artikel hinaus. In dieser Ausgabe geht es ihm ähnlich, für den Text, den er für Nils Fliegner erdacht hat, „MAD’s übersichtliche, klare und praktische Ergebnis-Tabelle aus deinem täglichen Leben“.
Aber lange Titel kann der Petersdorf wie kein zweiter.
Das Faltblatt kommt heute wieder von Al Jaffee, wo es um Kasettenrekorder geht.
Auf der Rückseite befindet sich eine Werbesatire, „Bauchkiller“. Die Parodie ist zwar gut, aber interessanter sind die drei Herren, die als Model abgebildet sind. Diese sind, Al Goldstein, Herausgeber des Sex Magazin „Screw“, Lyle Stuart, der das Buch „The MAD World of William M. Gaines“ von Frank Jacobs verlegt hat und der US MAD Verleger Bill Gaines selbst. Alle drei hatten einen riesen Spaß beim Shooting. Fotos wie gewohnt von Irving Schild.
Auf der Vorschau Seite das neue MAD Extra Nr. 29, „MAD taut auf“. Titelseite ist von Rolf Trautmann.
Das Original stammt von Norman Mingo, für das US Paperback „The Abominable Snow MAD“ von 1979.

Inhaltsverzeichnis

  • SEITE 2 MADs Almanach
  • SEITE 3 Fragen sie Alfred & Leserbriefe & Der MAD Kettenbrief
  • SEITE 4 Neulich , an der Küste (Martin)
  • SEITE 5-8 MAD Besuch beim Body-Building
  • SEITE 9 Drama auf Seite 9
  • SEITE 10/11 Wenn die ungeschriebenen Verhaltensgesetze unserer Gesellschaft tatsächlich aufgeschrieben werden
  • SEITE 12 Spion & Spion
  • SEITE 13/14 Ein MAD Blick auf die Logik der Regierung
  • SEITE 15-17 Die Geschichte des Froschkönigs (Astalos)
  • SEITE 18/19 MAD ist zu Besuch bei einer Abi-Feier (Aragones)
  • SEITE 20/21 Händeschütteln , das man lieber vermeiden soll (Jaffee)
  • SEITE 22 Der MAD Mini Markt
  • SEITE 23-25 Duck Edwing humpelt in die Erste-Hilfe-Sttion (Edwing)
  • SEITE 26-29 MAD Report (Berg)
  • SEITE 30/31 Neue Warnungen auf Zigarettenschachteln
  • SEITE 32/33 MADs übersichtliche klare und praktische Ergebnis-Tabelle aus deinem täglichen Leben
  • SEITE 35 MAD Faltblatt – Was macht Teenies an und bringt Ihre Eltern aus dem Häuschen ? (Jaffee)
  • RÜCKSEITE Werbung – Bauchkiller

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.