Deutsches MAD Nummer 204 mit Sylvester Stallone und Dolph Lundgren in Rocky 4

0
88
Deutsches MAD Nummer 204 (April 1986) mit Sylvester Stallone und Dolph Lundgren in Rocky 4
Deutsches MAD Nummer 204

Deutsches MAD Nummer 204 (April 1986) mit Sylvester Stallone und Dolph Lundgren in Rocky 4

verfasst von Michael Elias

Auf dem neuen Titelbild von Rolf Trautmann, spielt Alfred falsch und erledigt einfach mal so Rocky, Apollo Creed und Dolph Lundgren.
Richard Williams hat für die US Ausgabe ein eigenes Cover zum Film „Rocky IV“ gemalt. Es erinnert an ein Cartoon von Al Jaffee’s „Tall Tales“ aus den 1950iger.
Auf Seite 3 die neue Shitparade (würg) : „Die zehn ätzendsten Fernseh-Darsteller“.
Nach Angelo Torres für den 2. Teil und Jack Davis für den Film Nr. 3, zeichnet Mort Drucker, nach einem Text von Stan Hart, erneut eine Rocky Parodie : „Der Kampf des Jahrhunderts“, oder wie er in der MAD Version heißt, „Knocky IV – Der Krampf des Jahrhunderts“.
Film fünf schafft es nicht mehr als Satire im Heft, höchstens noch nebenbei.
Auch noch im Heft : Don Martin, Antonio Prohias, ein Faltblatt von Astalos und der gute, alte Dave Berg.
Das nächste Heft wird eine fast reine Computer Ausgabe. Einen kleinen Vorgeschmack liefert Oldie Tom Koch und George Woodbridge, mit „Wenn Computer so klug sind…“.
Hans Tischler, alias I. Astalos, hat sich einige Olympia Piktogramme angesehen, und folgenden Artikel zusammengeschustert, „MAD’s Lebensechte Sportsymbole“.
MAD Tüftler und Alt-Falt-Meister Al Jaffee, immer für Praktische Ideen gut, hat einen MAD-Führer erstellt, „So funktionieren einfache Dinge“.
MAD Clown und Senior Editor in spe Charlie Kadoo oder Kadau, hat einmal zuviel „Indiana Jones“ gesehen. Für Jack Davis hat er einen Film Baukasten geschrieben, für mindestens 39.916.800 neue Folgen der Reihe.
Durchlesen, zusammen bauen und mit dem Film Nr. 5 nächstes Jahr vergleichen.
Autor Wolfram Lotze hat mal wieder ein „Hassbuch“ geschrieben, „Du weißt, daß der Winter gar nicht so übel war…“, und Astalos setzte es graphisch um.
Autor Gunter Baars, hat nach einer Idee von Martin Müller, einen Beitrag für Frederic Dieter Stein geschrieben, „Hertzlos Bestellkatalog 1986 für den Urlaub-Autoverleih“.
Normalerweise sind die Bestellkataloge eine Paradedisziplin von Oldie Tom Koch, doch der macht gerade seinen Mittagsschlaf (gähn).
Frank Vielmeister hat wieder einen Text aus dem US MAD bearbeitet, „Wenn Straßenschilder die Wahrheit sagen müssten“. Gezeichnet von Bob Clarke.
Auf der Rückseite ein neuer Farbcartoon von Don Martin, nach einem Text von Paul Peter Porges.

Inhaltsverzeichnis

  • SEITE 2 MAD´s Almanach
  • SEITE 3 Leserbriefe & Fragen sie Alfred & MAD Shitparade – Fernseh – Darsteller
  • SEITE 4-8 Filmparodie – KNOCKY 4
  • SEITE 9 Neulich , im indischen Ozean (Jaffee)
  • SEITE 10/11 Wenn Computer so klug sind…
  • SEITE 12 MADs lebensechte Sportsymbole
  • SEITE 13-17 Der praktische MAD Führer – So funktionieren einfache Dinge (Jaffee)
  • SEITE 18/19 MADs großer Filmbaukasten – Indiana Jones
  • SEITE 20-22 Du weißt , daß der winter gar nicht so übel war… (Astalos)
  • SEITE 23 Spion & Spion (Prohias)
  • SEITE 24-27 MAD – Report (Berg)
  • SEITE 28 Gestern , auf der Osterinsel (Martin)
  • SEITE 29-31 Bestellkatalog 1986 für den Urlaubs-autoverleih
  • SEITE 32/33 Wenn Strassenschilder die Wahrheit sagen müssten
  • SEITE 35 MAD Faltblatt – Wonach suchen auch die besten Spürnasen heutzutage vergebens ? (Astalos)
  • RÜCKSEITE Picknick – Comic (Martin)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.