Deutsches MAD Nummer 205 mit Sandra und die Parodie zur Kult Serie „Simon & Simon“

0
81
Deutsches MAD Nummer 205 (Mai 1986) mit Sandra und die Parodie zur Kult Serie "Simon & Simon"
Deutsches MAD Nummer 205

Deutsches MAD Nummer 205 (Mai 1986) mit Sandra und die Parodie zur Kult Serie „Simon & Simon“

verfasst von Michael Elias

Da staunt Sängerin Sandra, auf dem neuen Titelbild von Rolf Trautmann, sieht man Alfred verpixelt vor seinem Computer sitzen.
Das Thema Computer begleitet uns heute durch das Heft.
Das Titelbild gab es schon mal in einer ähnlichen Form 151 Ausgaben zuvor im Deutschen MAD Nr. 54, dort hat Norman Mingo einen Alfred mit Bildstörungen gemalt. Zu sehen in der Bildergalerie.
Den „Alfred des Monats“ bekommt die Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, für ihre Horror Frisur, die sie in der Sendung „Wetten, dass..?“ vorstellte.
Simon & Simon“ lief damals im Vorabend Programm der ARD. Es war eine TV Serie, über zwei Brüder, namens Rick und A.J., die unterschiedlicher nicht sein konnten. Eines verband sie aber, beide waren Privatdetektive. In der Serie gab es auch ein Crossover mit Magnum. Thomas Magnum leitet die Satire von den Autoren Lou Silverstone & Dick DeBartolo, sowie Mort Drucker, ein und nennt sie „Simpel & Simpel“.
Das Privatfernsehen hat sich in Deutschland so langsam etabliert, Autor Gunter Baars hat sich einen US Beitrag vorgenommen und ihn dementsprechend umgeschrieben, „Private Fernsehprogramme für ganz spezielle Gruppen“. Gezeichnet von Frederic Dieter Stein.
Der Original Beitrag stammt von den Autoren Frank Jacobs & Earle Doud, und gezeichnet von Sam Viviano Illustrator.
Auch noch im Computer Heft : Don Martin, Antonio Prohias und der gute, alte Dave Berg.
Ab jetzt sind die nächsten vier Artikel Computer infiziert. Wir starten mit „MAD’s große Computer Fibel“, von Autor John Boni und gezeichnet vom Wahnsinns Zeichner Al Jaffee.
Autor Dick DeBartolo hat sich „Computer Aufgaben für den normalen Hausgebrauch“, ausgedacht. Nützliche Sachen gezeichnet von Paul Coker, Jr.
„MAD’s Lexikon der Computersprache“, kommt im Original vom MAD Mops Charlie Kadoo oder Kadau, aber die Deutsche Bearbeitung stammt von Gunter Baars. Die Bilder von Jack Davis blieben unberührt.
„Das MAD Computer-Programm“, hat Sergio Aragonés auf 4 Seiten gezeichnet. Das Programm selbst haben Loretta Jones & Toma entwickelt, sowie für die Deutsche Bearbeitung Thorsten Marsen. Es funktioniert wirklich. Jedenfalls damals, und was man so von den MAD Lesern hörte.
Fast zum Schluss noch was von Autor Manfred Hofmann und I. Astalos, weit entfernt vom Thema Computer, „Du weißt, daß Dicke Ende kommt noch…“.
Auf der vorletzten Seite noch ein Nachschlag zur „Schwarzwaldklinik„, von Astalos, „Neulich, am Samstag Abend“.
Die Alfred Galerie hat auf der Rückseite das Komiker Duo „Laurel & Hardy“, oder eben „Neumann & Hardy“, von Rolf Trautmann.
Auf der Vorschau Seite das neue MAD Extra Nr. 24, „Das Buch der seltsamen Erscheinungen“, mit einem neuen Titelbild von Rolf Trautmann.
„MAD’s Offizielle Deutschland Karte“, wurde ebenfalls von Trautmann gezeichnet, im Stil von Sergio Aragonés. Das hat einen Grund, denn der MAD Mini Meister hat für das MAD Super Special Nr. 37, Winter 1981, die „MAD Map of the USA“ gemalt.

Inhaltsverzeichnis

  • SEITE 2 MAD´s Almanach
  • SEITE 3 Leserbriefe & Fragen sie Alfred & Alfred des Monats – Gloria von Thurn und Taxis
  • SEITE 4-10 Filmparodie – SIMPEL & SIMPEL
  • SEITE 11 Frühmorgens in Sing – Sing (Martin)
  • SEITE 12-14 Private Fernsehprogramme für ganz spezielle Gruppen
  • SEITE 15 Spion & Spion (Prohias)
  • SEITE 16/17 MADs grosse Computer Fibel (Jaffee)
  • SEITE 18/19 Computer – Aufgaben für den normalen Hausgebrauch
  • SEITE 20-23 MAD – Report (Berg)
  • SEITE 24/25 MADs Lexikon der Computer-Sprache
  • SEITE 26-29 Das MAD Computer-Programm (Aragones)
  • SEITE 30-32 Du weißt , das dicke Ende kommt noch… (Astalos)
  • SEITE 33 Eines schönen Tages im Büro (Martin)
  • SEITE 35 Neulich , am Samstag Abend (Astalos)
  • RÜCKSEITE Postergalerie – Neumann & Hardy ( in dem Film „Dick & Alfred“ )

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.