Deutsches MAD Nummer 239 zeigt den Film Cocktail mit Tom Cruise und Elisabeth Shue

0
29
Deutsches MAD Nummer 239 (März 1989) zeigt den Film Cocktail mit Tom Cruise und Elisabeth Shue
Deutsches MAD Nummer 239

Deutsches MAD Nummer 239 (März 1989) zeigt den Film Cocktail mit Tom Cruise und Elisabeth Shue

verfasst von Michael Elias

Tierversuche? Die bekannten Comic und TV Viecher unternehmen lieber Versuche an Alfred. Er steht bildlich für den MAD Leser, denn ab dieser Ausgabe gibt es vom Verleger die erste Werbeseite, die von der Redaktion, dem Anwalt des kleinen Mannes, erfolglos boykottiert wird.
Cover von Rolf Trautmann.
Auch im Heft : 3 Seiten Duck Edwing, der gute, alte Dave Berg, Spione von Frederic Dieter Stein & Astalos, sowie vom Kollektiv Vielmeister „Schulaufsätze“, mit einer bisher unveröffentlichten Zeichnung von Angelo Torres, aus dem US MAD Nr. 264, dem Artikel über den Vergleich von Pepsi und Cola.
Wer kann sich noch an den Film „Cocktail„, mit Tom Cruise und Elisabeth Shue erinnern? Die meisten erinnern sich eher an den Soundtrack, oder vielmehr an den Hit der Beach Boys „Kokomo“, der zum Evergreen wurde. Der Film jedoch ist mit vielen Goldenen Himbeeren, dem Anti Filmpreis, bedacht worden.
So heißt die MAD Parodie „Kotzteil“, wurde von Dick DeBartolo geschrieben und von Angelo Torres gezeichnet.
Anscheinend hat I. Astalos den Artikel, „Kleine, aber aufschlussreiche Merkmale, an denen du erkennst, daß dich deine Eltern loswerden wollen“, selbst verfasst. Dem Beitrag fehlt die Angabe zu Autor und Zeichner.
Sergio Aragonés blickt in seinem neuesten Marginal „Auf kleine Räder“. Leider nur auf 2 Seiten.
In dem Beitrag „MAD besucht einen Talentschuppen für Komiker“, von US Autor Lou Silverstone und Sam Viviano Illustrator, tummeln sich verdächtig viele Amerikanische MAD Idioten. Zum Beispiel : Duck Edwing, Paul Coker, Jr, Sergio Aragonés, John Ficarra, Bob Clarke, Nick Meglin, Al Jaffee Dave Berg oder Viviano, und viele mehr.
US Autor Frank Jacobs verschafft Aufklärung für all diejenigen, die ihren Urlaub in den USA verbringen wollen, „MAD-Urlaubsführer zum Erkennen und Verstehen, der verschiedenen Eingeborenenstämme von Amerika“. Liebevoll von Paul Coker, Jr gezeichnet.
Von Frank Jacobs stammt auch der nächste Artikel, der eine Bereicherung für jeden Kino Besucher darstellen könnte, „MAD-Verbesserungen für das Kino“, illustriert von Harry North, Esq.
Autor Don Bernardo hat diesmal für Nils Fliegner einen Beitrag erstellt, indem es um das Miteinander in unserer Gesellschaft geht, „Wie schön, daß es auf der Welt so viel Hilfsbereitschaft gibt!“.
Ein Punkt beschäftigt sich mit dem Geiseldrama von Gladbeck im Jahre 1988…
Das Faltblatt von Astalos (stöhn), beinhaltet nicht nur Clowns, sondern die Skiindustrie, offensichtlich.
Auf der Rückseite sehen wir den verzweifelten Versuch einen Comic im Stil von Don Martin zu kreieren, „Neulich, bei Abu Simbel“. Der „Übeltäter“ ist hier Rolf Trautmann, der schon bessere Martin Kopien gemalt hat. Zum Glück gibt es bald Nachdrucke von originalen Don Martin Beiträge im Deutschen MAD und die Imitationen haben ein berechtigtes Ende.
Die Vorschau Seite hat das „neue“ MAD Müll Nr. 5, mit einem Trautmann Titel.

Inhaltsverzeichnis

  • SEITE 2 MADs Almanach
  • SEITE 3 Fragen sie Alfred & Leserbriefe & Jetzt klaut er auch noch
  • SEITE 4 In Borneo , hinten rechts (Edwing)
  • SEITE 5-9 Filmparodie – KOTZTEIL
  • SEITE 10-12 Kleine , aber aufschlußreiche Merkmale , an denen du erkennst , daß dich deine Eltern loswerden wollen (Astalos)
  • SEITE 13/14 So schaffst dui garantiert 1+ in jedem Schulaufsatz
  • SEITE 15 Spion & Spion
  • SEITE 16/17 Ein MAD Blick auf kleine Räder (Aragones)
  • SEITE 18/19 MAD besucht einen Talentschuppen für Komiker
  • SEITE 20/21 Duck Edwing reitet gen West (Edwing)
  • SEITE 22 MAD Anschlagtafel
  • SEITE 23-25 MAD Urlaubsführer – Amerika
  • SEITE 26/27 MAD Verbesserungen für das Kino
  • SEITE 28-31 MAD Report (Berg)
  • SEITE 32/33 Wie schön , daß es auf der Welt so viel Hilfsbereitschaft gibt
  • SEITE 35 MAD Faltblatt – Wo findet man die grössten Clowns ? (Astalos)
  • RÜCKSEITE Vorhin , bei Abu Simbel (Martin)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.