Deutsches MAD Nummer 245 parodiert Cocoon 2 – Die Rückkehr

0
98
Deutsches MAD Nummer 245 (September 1989) parodiert Cocoon 2 - Die Rückkehr
Deutsches MAD Nummer 245

Deutsches MAD Nummer 245 (September 1989) parodiert Cocoon 2 – Die Rückkehr

verfasst von Michael Elias

Auf dem neuen Titelbild von Rolf Trautmann sehen wir Alfred als Schrumpfkopf. Das Bildniss schreckt eher ab, als das es zum kaufen anregt (würg).
Etwas vergleichbares gibt es im US MAD nicht, wohl möglich aber in den EC Horror Comics der 1950iger.
Auch im Heft : zweimal Duck Edwing, ein sehr alter Don Martin Comic, neue Spione von Bob Clarke & Edwing, der gute, alte Dave Berg, sowie ein Suchbild von Astalos & Frerk H. Neumann.
„Cocoon II – Die Rückkehr“, ist die Fortsetzung des Sci-Fi Rentnerfilms von 1985, wieder mit Steve Guttenberg und jede Menge gute ältere Schauspieler.
Gute Effekte, dünne Story, den die Rentnerpaare kommen auf die Erde zurück und retten die Menschen vor einem Seebeben.
Die MAD Satire heißt „Kondom II – Der Rückzieher“ (sic!), von Autor Dick DeBartolo und Jack Davis, der mit seinen Zeichnungen in Höchstform ist.
Davon können sich I. Astalos und seine Deutschen Autoren was abgucken, wenn US Autor John Prete ein Script für Al Jaffee schreibt, „Es ist niemals ein gutes Zeichen, wenn…“.
Die Idee zum Artikel, „Wenn die Roger Rabbit Technik in allen Filmen Anwendungen findet“, hatte im US Original Autor Stan Hart, mit raffinierten Zeichnungen von Bob Clarke. Den Deutschen Text hat dann Gunter Baars in Angriff genommen mit neuen Zeichnungen von I. Astalos. Von Clarke ist einzig übrig geblieben „Drei Männer und ein Baby Herman“.
Erinnert ihr euch noch, vor einigen Ausgaben hat MAD einige Sprichwörter geprüft. Jetzt gibt es die Fortsetzung, wieder mit liebevollen Illustrationen von Paul Coker, Jr, „MAD prüft noch mehr alte Weise Sprüche“. Im US MAD von Senior Tom Koch verfasst, wurde die Deutsche Bearbeitung von Gunter Baars geschrieben.
Ob daraus auch die „Schmidteinander Sprichwort Forschung“ entstand?
In seinem neuen Marginal unternimmt Maestro Sergio Aragonés einen „Spaziergang“, auf zwei Seiten.
US Autor Mike Snider ist unter den Investigativ Journalisten gegangen, und deckt „6 Betriebsgeheimnisse von Mäc Donalds“ auf. Gezeichnet von Al Jaffee.
Alleskönner Paul Peter Porges hat immer einen guten Rat parat, heute, „MAD’s praktische Blitz Methode : So bewältigst du deine Glatze“.
US Autor und Senior Tom Koch beobachtet seine Umwelt und stellt fest, der „Fortschritt, der sich als Rückschritt entpuppt hat“, mit Bildern von George Woodbridge.
Auch das Faltblatt wurde von Al Jaffee gestaltet, somit ist er mit drei Beiträgen im Heft Mitarbeiter des Monats!
Auf der Rückseite „Sternstunden der Menschheit“, von Astalos. Heute : J.E. Montgolfier, der sich als Lustmolch entpuppt (oder ist es I.?).
Das neue MAD Extra Nr. 31, „Das MAD-Buch der dicken Brocken“, wird auf der Vorschau Seite vorgestellt.
Das Cover von Rolf Trautmann zeigt Alfred im Klosett.
In den 2000er Jahre hat das US MAD die sogenannten „Bathroom Companion“ rausgebracht. Kleine Bücher mit alten Artikeln für das Stille Örtchen, mit Alfred der es sich auf dem Klo gemütlich macht. Im Deutschen gab es ein Buch „Der kleine Klo-Kamerad“, von Panini.

Inhaltsverzeichnis

  • SEITE 2 MAD´s Almanach
  • SEITE 3 Fragen sie Alfred & Leserbriefe & Die MAD Liste des Monats – Ladenschluss
  • SEITE 4 Gestern , am Strassenrand (Edwing)
  • SEITE 5-8 Filmparodie – KONDOM 2 – DER RÜCKZIEHER
  • SEITE 9 Vorhin , in der Prazis von Dr. Hugo Kaputnik (Martin)
  • SEITE 10/11 Es ist niemals ein gutes Zeichen , wenn… (Jaffee)
  • SEITE 12 Spion & Spion
  • SEITE 13-15 Wenn Roger Rabbit – Technik in allen Filmen Anwendung findet
  • SEITE 16/17 MAD prüft noch mehr weise alte Sprüche
  • SEITE 18/19 Wieviele Fehler enthält dieses Bild von einem typischen Flohmarktes ? (Astalos)
  • SEITE 20 Neulich , im Gumbo – Archipel (Edwing)
  • SEITE 21/22 Sergio Aragones macht einen MAD – Spaziergang (Aragones)
  • SEITE 23 6 Betriebsgeheimnisse von MäcDonald (Jaffee)
  • SEITE 24/25 So bewältigst du deine Glatze
  • SEITE 26-29 MAD Report (Berg)
  • SEITE 30/31 Fortschritt , der sich rasch als Rückschritt entpuppt hat
  • SEITE 32/33 12 Gründe , warum deine Verabredungen immer in die Binsen gehen
  • SEITE 35 MAD Faltblatt – Was macht für manche das Leben besonders flott ? (Jaffee)
  • RÜCKSEITE Was wirklich geschah – J.E. Montgolfier

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.