Deutsches MAD Nummer 295 zersägt Claudia Schiffer und David Copperfield

0
227
Deutsches MAD Nummer 295 (Februar 1995) zersägt Claudia Schiffer und David Copperfield
Deutsches MAD Nummer 295

Deutsches MAD Nummer 295 (Februar 1995) zersägt Claudia Schiffer und David Copperfield

verfasst von Michael Elias

Eine weitere Eintagsfliege auf dem Titelbild. Nein, nicht die MAD Leser auf der unteren Leiste, obwohl…. (würg). Wolfgang Brüggemann hat seinen einzigen Titel für das Deutsche MAD gemalt. Das Thema hier ist der Magier David Copperfield, mit seiner damaligen Freundin Claudia Schiffer.
Im Heft kommt Copperfield später nochmal zurück.
Verleger Recht leistete es sich mehrere Titelentwürfe in Auftrag zu geben, so ähnlich wie beim „Spiegel“. In der übernächsten Ausgabe gibt es einen Vergleich dazu.
Den Eröffnungssartikel zeichnet uns John Caldwell, „Hunde mit ganz speziellen Talenten“.
Caldwell hat mit diesem Artikel so eine gute Arbeit hingelegt, dass er 1999 die Neuauflage von „MAD How to be a successful Dog“, von Larry Siegel illustrieren durfte. 1984 brachte MAD das Paperback schon einmal mit Zeichnungen von Angelo Torres raus. Ein Jahr später erschien es als MAD Taschenbuch Nr. 47 „Von Hund zu Hund“ in Deutschland.
Man soll es nicht glauben, aber Alleinstehende haben kaum Zeit um Essen zuzubereiten. Ekel Zeichner Tom Cheney hat da einige Ideen wie es noch schneller geht, „Die beschleunigte Gourmet Küche für Singles“.
Auch im Heft : neue Spione von Dave Manak & John Schneider, „Das MAD Silbenrätsel“ von Paul Petersdorf, Duck Edwing „verfolgt den Sensenmann“, sowie der gute, alte Dave Berg… Und der erste Alfred E. Neumann aus dem US MAD Nr. 27!
„Maverick“ war eine Western Serie aus den 1960iger Jahren, über einen Falschspieler, den James Garner damals verkörperte. Garner spielt in der Kinoversion der Serie von Regisseur Richard Donner, den Vater der Hauptfigur, gespielt von Mel Gibson.
Die MAD Satire „Machotick“, ist von Autor Arnie Kogen und Mort Drucker.
Bei I. Astalos wird es wieder politisch. Diesmal geht es um die Castro Behälter, zur Lagerung und zum Transport hochradioaktiver Materialien, der von der Regierung damals als absolut sicher eingestuft wurde. „Wenn der Castor so sicher ist (…), dann verwenden wir ihn natürlich auch…“.
Das Hintergrund Bild mit den Radioaktiv veränderten Tieren, hat Astalos mir mal verkauft. Zu sehen in der Bildergalerie.
Diesmal hat Maestro Sergio Aragonés ein Auge auf die Japanisch/Amerikanische Serie „Mighty Morphin Power Rangers“.
„True Spies“ von Regisseur James Cameron, ein Remake eines französischen Films, mit Arnold Schwarzenegger und Jamie Lee Curtis in den Hauptrollen, ist die erste Filmparodie, die Chaos Zeichner Tomas Bunk gestaltet hat. Später kommen noch TV Serien, wie „Two Broke Girls“ oder Donald Trump Shows (würg), mit Farben, die ins Auge brennen (Aua).
Die Satire hier hat Film Kenner Stan Hart für Bunk geschrieben, „Untrue Spies“.
Zeichner Richard Weiss hat nur zwei Beiträge für das US MAD gestaltet, „Die Beichte eines Computer Freaks“ ist seine erste Arbeit. Geschrieben von Steve Wright.
Das Faltblatt von Al Jaffee befasst sich nochmal mit dem Magier David Copperfield.
Faltblatt samt Auflösung in der Bildergalerie.
Die Rückseite hat Al Jaffee ebenfalls gemalt, „Unterwegs mit Bill und Hillary“, in Memphis, der Heimat von Elvis Presley.

Inhaltsverzeichnis

  • SEITE 3 MADs Tohuwabohu
  • SEITE 4/5 Hunde mit ganz speziellen Talenten
  • SEITE 6-8 Die beschleunigte Gourmet – Küche für Singles
  • SEITE 9 Spion & Spion
  • SEITE 10/11 Duck Edwing erfolgt den Sensenmann (Edwing)
  • SEITE 12-17 Filmparodie – MACHOTICK
  • SEITE 18/19 Wenn der Castor so sicher ist … (Astalos)
  • SEITE 20-22 MAD beäugt die Power Rangers (Aragones)
  • SEITE 23-25 Daves eindeutige Ansichten und zweideutige Einsichten (Berg)
  • SEITE 26 Das MAD – Silbenrätsel
  • SEITE 27-32 Filmparodie – TREU SPIES
  • SEITE 33 Postergalerie Nostalgie – Der erste Alfred aller Zeiten (aus US-MAD # 27 )
  • SEITE 34 Die Beichte eines Computer-Freaks
  • SEITE 35 MAD Faltblatt – Wen sollte David endlich verschwinden lassen ? (Jaffee)
  • RÜCKSEITE Unterwegs mit Bill und Hillery (Jaffee)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.