MADmag.de wünscht ein verrücktes neues Jahr 2020

0
557

MADmag.de wünscht allen MAD Fans, Sammlern, Lesern und sonstigen Geistesgestörten ein verrückt vernünftiges Jahr 2020!!!

MAD wird auch im neuen Jahrzehnt nicht untergehen und weiterhin die satirische Landschaft in der Welt mitprägen. Trotz dem Ende des deutschen MADs und der Ansage des US MAD demnächst nur noch Wiederholungen im Heft zu drucken, gibt es auch eine Menge positiver Nachrichten:

 

Das deutsche MAD ist nicht komplett tot!

Leider erscheint das monatliche MAD Magazin nicht mehr in Deutschland. Panini hat aber bereits versprochen MAD Bücher und eventuell Spezialhefte weiterhin zu produzieren. Der Anfang ist mit dem Buch MAD’s Meisterwerke: Star Wars bereits gemacht.

MADs Meisterwerke: Star Wars: Die galaktischten Star Wars-Parodien aus über 40 Jahren!
MADs Meisterwerke: Star Wars: Die galaktischten Star Wars-Parodien aus über 40 Jahren!

 

MAD in den USA wird weiterhin erscheinen!

Einige News Portale berichteten 2019 vom Ende des US MADs. Tatsächlich wird die Produktion neuer Artikel runtergefahren und die zukünftigen Hefte werden eine Mischung aus neuen und alten MAD Artikeln beinhalten. Das sind nicht die besten Neuigkeiten. Immerhin stirbt das US MAD nicht ganz.

Das Titelbild der US MAD Ausgabe Nummer 11
Das Titelbild der US MAD Ausgabe Nummer 11

 

Es gibt ein neues MAD in Ungarn!

In Ungarn gab es tatsächlich mal 2 verschiedene MAD Hefte am Kiosk. Das eine hiess MAD und das andere hiess Kréten. Beider Varianten gingen schon vor längerer Zeit Pleite. Ein ambitionierter MAD Fan aus Ungarn hat die Kréten Variante aus Ungarn wieder auferstehen lassen. Die zweite Ausgabe ist bereits an ungarischen Verkaufstellen zu haben.

Die neueste Kretén Ausgabe
Die neueste Kretén Ausgabe

 

MAD war im neuen Tarantino Film zu sehen!

Im neuen Film „One upon a time in Hollywood“ ist ein aktuelles US MAD Heft in einigen Szenen zu sehen. Vielen Dank an Kult Regisseur Quentin Tarantino für diese super Werbung für das MAD Magazin. Die Bluray Sammlerbox des Films kommt sogar mit einem Mini MAD Magazin daher.

Der komplette Inhalt der Sammlerbox
Der komplette Inhalt der Sammlerbox

 

Die MAD Community wächst!

Auf allen sozialen Plattformen wächst die MAD Gemeinde kontinuierlich. Besonders auf Facebook existieren viele verschiedene MAD Gruppen und Seiten. Ihre Mitgliederzahl wächst stetig. Das folgende Bild zeigt einen Neujahrsgruss der neuesten MAD Facebook Gruppe:

Neujahrsgrüsse von der 'Alfred's MAD World of Paperbacks' Gruppe
Neujahrsgrüsse von der ‚Alfred’s MAD World of Paperbacks‘ Gruppe

 

Weitere Ausgaben des ‚Crypt of MADness‘ Fanzines

Die MAD Fans Chet Reams, Michael Elias, Thommy Burns und meine Wenigkeit brachten im letzten Dezember die 7. Ausgabe des US Fanzines ‚Crypt of MADness‘ raus. Das Magazin beschäfigt sich mit MAD und allen E.C. verwandten Comics und deren Künstlern. Wer dieses Fanzine bestellen möchte, wendet sich bitte über das Kontaktformular an mich!

Die 7.Ausgabe von Crypt of MADness
Die 7.Ausgabe von Crypt of MADness

 

Auch im nächsten Jahrzehnt wird es genügend Menschen und Ereignisse für MAD Themen geben!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.