Deutsches MAD Nummer 179 parodiert Staying Alive mit John Travolta

0
321
Deutsches MAD Nummer 179 (März 1984) parodiert Staying Alive mit John Travolta
Deutsches MAD Nummer 179

Deutsches MAD Nummer 179 (März 1984) parodiert Staying Alive mit John Travolta

verfasst von Michael Elias

Bereits zum fünften Mal ist John Travolta nun auf einem Titel des Deutschen MAD zu sehen (würg). Der Anlass ist „Staying Alive„, die überflüssige Fortsetzung von „Saturday Night Fever„. Eine Gurke, gedreht von Sylvester Stallone. Gedreht wird auch Alfred als Primaballerina.
Das Cover von Carlo Demand läutet den Schwanengesang von Travolta auf dem Titel des Deutschen MAD ein.
Den „Alfred des Monats“ bekommt der Likör Hersteller Werner Mast (Jägermeister).
Das kommt nicht häufig vor, das der US Satire Titel auch im Deutschen MAD übernommen wird. Hier wird aus dem Filmtitel „Staying Alive“, die Parodie „Staying Awake“, von Stan Hart und Jack Davis. Also wach bleiben!
Wie oben erwähnt ist der Film die Fortsetzung von „Nur Samstags Nacht“, diesmal unter der Regie von Sylvester Stallone, wurde es die Gurke der Kino-Saison 1983.
Tony Manero, alias John Travolta, tanzt nicht mehr nur in der Disco, er versucht sich als Tänzer am Broadway in einem Musical. So weit so uninteressant (gäähn). Wach bleib… (schnarch).
Das „MAD-Regelbuch für Sportreporter“, kommt im Original aus einem US Heft und wurde dort von Jack Davis gezeichnet. Aber was macht ein Redakteur, wenn der Artikel zwar gut ist, aber die US Moderatoren in Deutschland keiner kennt? Er wird zu Frank Vielmeister, holt noch Frederic Dieter Stein an Bord und modelt den Beitrag so um, daß jeder zufrieden ist.
Was heute nicht alles im Haushalt und Unterwegs sprechen kann, wie Alexa® oder dein Smartphone, oder dein Auto. Frank Jacobs wusste das schon 1984 das das eine oder andere in der Zukunft existiert, als er sich für Paul Coker den Artikel „Sprechende Autos der Zukunft“ ausgedacht hat.
Wer hat es als erster gewusst? MAD!
Wie heißt es doch im Musical „Linie 1“, „Mut zum Träumen“. Das beweisen auch die Traumtänzer I. Astalos und Wolfram Lotze und sagen in ihrem Artikel, „Stell dir vor..“. Alles Dinge, die zu schön sind um wahr zu sein.
Gunter Baars hat einen neuen Magischen Wortbaukasten entwickelt, diesmal war er in Love und hat sich an einem „Typischen Liebesbrief“ rangewagt.
Auch im Heft : Don Martin, Antonio Prohias und Dave Berg mit seinem MAD Report.
Lloyd Gola kommt mit seinem vorletzten Beitrag für das US MAD zu uns, „Du weißt, dass dies Deine zweite Ehe ist, wenn…“.
Sein letzter Beitrag erscheint im US Special „MAD 84“.
Zur Abwechslung mal was Akademisches von Prof. George Woodbridge und Dozent Stan Hart, „Die Alfred E. Neumann Universität für Eltern – Kursprogramm 1984“. Damit Eltern noch fieser werden können.
Auf einer Seite zeigt Astalos noch, was man alles mit dem MAD Heft anstellen kann. Gedacht als Gerechtigkeit für die ganzen Leserbriefe, die auf Seite 3 verschandelt werden.
Ein neuer Farbcomic von Don Martin, nach einer Idee von Don Edwing, auf der vorletzten Seite.
Rolf Trautmann hat eine neue Alfred Galerie auf der Rückseite, „Alfred E(l) Cordoba“, oder eben El Cordobés, ein ehemaliger Stierkämpfer aus Spanien.
Auf der Vorschau Seite wird das MAD Taschenbuch Nr. 41 vorgestellt, „Dave Berg durchschaut Dich“. Für die Deutsche Ausgabe von „Dave Berg looks at You“ hat Trautmann das Titelbild neu gestaltet und ist fast schon besser als das Original, das 1982 bei Warner Books in den USA erschienen ist.
Im kleingedruckten noch das Sammel-MAD Nr. 9. Pssst, nicht verraten!

Inhaltsverzeichnis

  • SEITE 2 MAD`s Almanach
  • SEITE 3 Leserbriefe & Fragen sie Alfred & Alfred des Monats – Günter Mast
  • SEITE 4-10 Filmparodie – STAYING AWAKE
  • SEITE 11 Neulich , im Wohnzimmer (Martin)
  • SEITE 12-14 MAD – Regelbuch für Sportreporter
  • SEITE 15-17 Sprechende Autos der Zukunft
  • SEITE 18/19 Stell dir vor… (Astalos)
  • SEITE 20/21 MAD´s magischer Wortbaukasten – Liebesbrief
  • SEITE 22-25 MAD Report (Berg)
  • SEITE 26/27 Du weisst , dass dies deine zweite Ehe ist , wenn…
  • SEITE 28 Spion & Spion
  • SEITE 29-32 Eltern-Kursbuch 1984
  • SEITE 33 Wozu man MAD gebrauchen kann (Astalos)
  • SEITE 35 Gestern Mitternacht , im Labor (Martin)
  • RÜCKSEITE Postergalerie – Alfredo E(l) Cordoba

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.