Deutsches MAD Nummer 206 mit Lady Di, Thomas Anders und der Parodie zur TV Serie „Lindenstrasse“

0
89
Deutsches MAD Nummer 206 (Juni 1986) mit Lady Di, Thomas Anders und der Parodie zur TV Serie "Lindenstrasse"
Deutsches MAD Nummer 206

Deutsches MAD Nummer 206 (Juni 1986) mit Lady Di, Thomas Anders und der Parodie zur TV Serie „Lindenstrasse“

verfasst von Michael Elias

Soviel Horror-und Superstars auf einem Titelbild von Rolf Trautmann, das gab es selten : Das Monster aus „Das Ding aus einer anderen Welt“, Lady Di, Thomas Anders, Garfield, Grace Jones, Miss Piggy, Liberace, Heather Thomas und ein Schimpanse, sie alle sind solo und auf dem freien Markt zu haben. Nur Alfred ist vergeben, oder verkauft.
Die neuste Shitparade (mief) widmet sich den „(…) miesesten Magazinen und Zeitschriften“.
Gleich zwei Filme werden hier im Heft verarscht, „Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil“, der Fortsetzung von „Auf der Jagd nach dem Grünen Diamanten“, mit Michael Douglas, Danny De Vito und Kathleen Turner, und das Abenteuer des Jungen Sherlock Holmes, „Das Geheimnis des verborgenen Tempels“. Präsentiert zum dritten Mal von Gene Siskel und Roger Ebert, aus der US Sendung „At the Movies with Siskel & Ebert“. Diesmal wurde der Beitrag so belassen wie er ist, ungekürzt und nicht umgeschnitten. Beide sind als Karikatur erhalten, stellen sich in der Deutschen Version jedoch als Oscar Schmalspur und Kurt Klappe vor.
Autor Dick DeBartolo und Mort Drucker nennen ihre Parodien „Auf der Jagd nach dem Trubel ohne Ziel“ und „Das Geheimnis des verborgenen Krempel“.
In der Bildergalerie 4 Original Seiten der Satire.
Der Don Martin Artikel, „Neulich, zu Besuch bei King Kong“, wurde getextet von Don Edwing und Sergio Aragonés. Bei Aragonés stammen einige Ideen aus seinem Marginal, das er für King Kong gezeichnet hat.
Rurik Tyler, der im großen und ganzen nur acht Artikel geschrieben hat, verfasste diesen Beitrag im Original für Harvey Kurtzman und Will Elder. Da die dargestellte Szenerie aber zu Amerikanisch aussah, wurde kurzerhand Trautmann für die Umgestaltung beauftragt, für „Neue Tarnkleider der Tiere im Dschungel der Großstadt“.
Gute Manieren sind wichtig aber selten. Deshalb hat Autor Frank Jacobs einen Artikel darüber für Paul Coker, Jr geschrieben, „14 Grundregeln für das gute Benehmen“.
Die TV Satire führt uns zur erfolgreichen Bandwurmserie „Lindenstraße“. Geschrieben von Gunter Baars und gezeichnet wurde die „Blindenstraße“ von Frederic Dieter Stein.
Auch noch im Heft : Antonio Prohias und der gute, alte Dave Berg.
Waschmittel können fast alles, Autor Mike Snider weiß, „Waschmittel können viel mehr“, gezeichnet von Bob Clarke. Hilfe bekam Clarke bei diesem Artikel von Ully Arndt, so hat er die Alfred Icons auf den Verpackungen gemalt, und einiges mehr.
Dieses Jahr ist es Dubai, 1986 war es Mexico. Autor Gunter Baars und I. Astalos haben Tipps für die Fußball Jungs, „So werden wir Fußball-Weltmeister“.
Die Titelgeschichte, der „MAD-Kontaktmarkt“, haben die MAD Clowns Charlie Kadoo oder Kadau, und Joe Raiola für das US MAD geschrieben, einige Deutsche Bearbeitungen hat Frank Vielmeister verfasst.
Bestückt wurde das ganze mit Don Martin Bildern.
Gas Preis Umlage! Rezession! Weniger Geld in den Taschen! Zum Glück gibt es Paul Peter Porges, der hat Rat, wie man mit nix in der Tasche „Das Urlaubsgefühl zu Hause erlebt“. Praktische Tipps für den leeren Geldbeutel.
Das Faltblatt von Al Jaffee befasst sich mit dem Alter der James Bond Darsteller.
Auf der Rückseite eine neue Rubrik von Astalos gezeichnet, „MAD-Sternstunden der Menschheit“. Diesmal Gottlieb Wilhelm Daimler.
Das ganze erinnert an eine Reihe aus dem Konkurrenz Blatt Cracked „Great Moments in..“.
Die Vorschau Seite hat im kleingedruckten das Sammel-MAD Nr. 16.

Inhaltsverzeichnis

  • SEITE 2 MAD´s Almanach
  • SEITE 3 Leserbriefe & Fragen sie Alfred & MAD Shitparade – Magazine & Zeitschriften
  • SEITE 4-9 Filmparodie – AUF DER JAGD NACH DEM TRUBEL OHNE ZIEL
  • SEITE 10-12 Neulich , zu Besuch bei King Kong (Martin)
  • SEITE 13-15 Neue Tarnkleider der Tiere im Dschungel der Großstadt
  • SEITE 16/17 14 Grundregeln für das gute Benehmen
  • SEITE 18/19 Ein MAD Besuch in der Blindenstraße
  • SEITE 20 Spion & Spion (Prohias)
  • SEITE 21-23 Waschmittel können fast alles
  • SEITE 24-27 MAD – Report (Berg)
  • SEITE 28-30 So werden wir Fußball-Weltmeister (Astalos)
  • SEITE 31 MAD – Kontaktmarkt
  • SEITE 32/33 Wie man dieses Urlaubsgefühl auch zu Hause erzeugt
  • SEITE 35 MAD Faltblatt – Welcher gnadenlosen Gewalt muss eine weltbekannte Erscheinung weichen ? (Jaffee)
  • RÜCKSEITE Was wirklich geschah – Gottlieb Wilhelm Daimler

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.